Zum Hauptinhalt gehen

Prof. Dr. Katrin Schaber

Katrin Schaber ist seit 2019 Professorin für Energiewirtschaft an der Hochschule Biberach. Sie lehrt und forscht zu den Themen Integration Erneuerbarer Energien, Digitalisierung der Energiewirtschaft und Flexibilitätsbereitstellung.
Zuvor verantwortete sie zwei Jahre bei The Mobility House die Vermarktung der Flexibilität von Elektroautos in verschiedenen europäischen Strommärkten. Von 2014 bis 2017 war Katrin Schaber bei den Stadtwerken München als Analystin für Energiewirtschaft tätig. Dort entwickelte sie Strom- und Gasmarktmodelle und arbeitete insbesondere zum Zusammenspiel von Strommarkt und -netz sowie zur Flexibilitätsvermarktung. 2011 und 2013 war Katrin Schaber Mitautorin des World Energy Outlooks bei der Internationalen Energieagentur mit Fokus auf Stromnetzausbau, Marktintegration Erneuerbarer Energien und Gebäudeenergieverbrauch.
Katrin Schaber ist Diplomphysikerin und hat 2014 an der Technischen Universität München zur europäischen Netz- und Marktintegration von Erneuerbaren Energien promoviert.