Dr. Julia Metz

Leiterin Industriepolitik

Dr. Julia Metz ist Leiterin Industriepolitik bei Agora Industrie. Sie verantwortet die politische Arbeit des Industriebereichs und arbeitet an übergreifenden politischen Fragestellungen zur klimaneutralen Transformation der Industrie.

Vor ihrer Tätigkeit für Agora arbeitete Julia zu Energie- und Klimapolitik bei der Stiftung Klimaneutralität, dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und im Deutschen Bundestag. Von 2008 bis 2014 war sie in der Wissenschaft tätig und hat am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) zur Europäischen Kommission und europäischer Politikgestaltung geforscht.

Julia Metz hat in Heidelberg und Stockholm Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre studiert und am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin zu Europapolitik promoviert.

@AgoraEW: Erdgas einsparen & das #Klima schützen mit industrieller #Wärmewende. Um die Wärmewende in der Industrie zu unterstützen, muss die Politik zügig regulatorische Hemmnisse beseitigen s.energieverdichter.de/heat #energieverdichter #Stadtwerk pic.twitter.com/E4BMrpeRM8

Schon jetzt senken Erneuerbare Energien den Strompreis. Um die Ursachen der Energiekrise wirklich zu bekämpfen, müssen wir den Wind- und Solar-Ausbau noch konsequenter vorantreiben. twitter.com/AgoraEW/status…

#renewables reduce power prices ⤵️ Our priority out of the energy and climate crises should be... 1⃣ faster deployment of RES 2⃣ #flexible #electrification to get rid of fossils #industry #power2heat twitter.com/AgoraEW/status…

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>