Frauke Thies

Exekutivdirektorin

Frauke  Thies

Frauke Thies ist seit Juli 2022 Geschäftsführerin von Agora Energiewende. Die Umwelt- und Wirtschaftswissenschaftlerin leitet die Organisation zusammen mit dem bisherigen Geschäftsführer Markus Steigenberger in einer Doppelspitze. Thies ist Expertin für europäische Energie- und Klimapolitik und stärkt damit Agoras europäisches Profil.

Frauke Thies verantwortete zuletzt das Klimaschutz-Portfolio der Open Society Foundations in Europa. Zuvor war sie acht Jahre lang in europäischen Verbänden tätig, unter anderem von 2015 bis 2020 als Geschäftsführerin des europäischen Unternehmensverbands für digitale und dezentrale Energielösungen, smartEn, und von 2012 bis 2015 als politische Direktorin bei SolarPower Europe. Begonnen hat Thies ihre Karriere bei der Umweltorganisation Greenpeace, wo sie von 2005 bis 2012 in verschiedenen Funktionen in der EU-Energiepolitik tätig war, mit zwischenzeitigen Abordnungen in die USA und nach Indien. Thies hat einen Master in Umweltwissenschaften von der Universität Lüneburg und einen Master of Business Administration von der Vlerick Business School in Belgien.

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>