Dr. Patrick Graichen

Direktor

Patrick  Graichen

Patrick Graichen hat 2012 Agora Energiewende mit aufgebaut, zunächst als stellvertretender Direktor und leitet die Denkfabrik seit 2014 als Direktor und Geschäftsführer. In dieser Zeit hat er kontinuierlich Impulse im Bereich der Klima- und Energiepolitik in Deutschland, Europa und international gegeben – unter anderem zum Strommarktdesign, zum Ausbau der Erneuerbaren Energien, zum Kohlekonsens, zur Wärmewende und zu einer Energiewende-Industriepolitik. Gleichzeitig steht er im ständigen Austausch mit vielen Akteurinnen und Akteuren im Bereich der Klima- und Energiepolitik. Im Jahr 2018 zeichnete ihn die Zeitung Energie & Management im Auftrag einer Jury als Energiemanager des Jahres aus.

Bevor er zu Agora Energiewende kam, arbeitete er von 2001 bis 2012 im Bundesumweltministerium, zunächst als Referent im Referat für internationalen Klimaschutz, dann als persönlicher Referent des Staatssekretärs sowie zuletzt als Referatsleiter für Klima- und Energiepolitik. In dieser Zeit hat er unter anderem die Ausgestaltung der ökonomischen Instrumente des Kyoto-Protokolls, das Integrierte Energie- und Klimaprogramm der Bundesregierung von 2007, das EU-Klima- und Energiepaket 2008 und die Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Energiewirtschaftsrechts federführend verhandelt.

Mit der Energiewende befasst sich Graichen schon seit seiner Studienzeit. Er hat in Heidelberg und im britischen Cambridge Politik- und Volkswirtschaft studiert und am Interdisziplinären Institut für Umweltökonomie der Universität Heidelberg zu kommunaler Energiepolitik promoviert.

Patrick Graichen ist verheiratet und hat vier Kinder.

Another automaker making the jump. Volvo going fully EV by 2030, targetting 50% of sales by 2025. There's a limit to the number of drivetrain technologies smaller automakers can support. As the trajectory gets clearer, so does the right strategy. twitter.com/Reuters/status…

#hydrogen infrastructure webinar: Looking forward to discussing our joint study with Angus Paxton and Stefano Andreola from @AFRY_MC A summary of Agora conclusions can be found here: twitter.com/Ma_Deutsch/sta… @gnievchenko twitter.com/AFRY_MC/status…

Eine Frage an #ZeroCovid Gegner: In 4 Wochen wird die Inzidenz deutschlandweit über 200 liegen, in 8 Wochen über 500/100.000, also mehr als 60.000 Neuinfektionen pro Tag. Was genau ist euer Vorschlag?

Projekte

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>