EnerTracks geht in die nächste Runde!

Wir suchen wieder Interessierte, die ihren Energiewende-Horizont zusammen in einer internationalen Gruppe von Energiewende-Expert:innen erweitern wollen. Die Bewerbungsfrist für die nächste virtuelle EnerTracks Study Tour läuft noch bis zum 16. August. Das Training findet vom 4. Oktober bis zum 3. November 2021 online statt.

Die nächste virtuelle EnerTracks-Studienreise findet vom 4. Oktober bis 3. November 2021 statt und wird von Agora Energiewende und der Renewables Academy (RENAC) veranstaltet. Das Training richtet sich an internationale Energiewende-Expert:innen aus Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen, die sich mithilfe modularer Workshops unter anderem in den Themenfelden Modellierung, Dekarbonisierung oder Führungsqualitäten weiterbilden wollen.

Weitere Informationen zu Kursinhalten, Arbeitsumfang, Zulassungsvoraussetzungen und benötigten Bewerbungsunterlagen finden sich auf der Programmseite von EnerTracks.

Für weitere Informationen

Das Trainingsprogramm EnerTracks wurde von der Agora Energiewende in Zusammenarbeit mit der Renewables Academy (RENAC) entwickelt und von der Internationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit (BMU) unterstützt. Dieses multidisziplinäre Programm zielt auf die Vertiefung und Förderung internationaler Expertise zur Realisierung der Energiewende weltweit ab. Das EnerTracks Trainingsprogramm beinhaltet praktische Workshops, Online-Kurse, akademische Ausbildung und Einzelcoaching.

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>