Philipp Litz

Projektleiter

Philipp Litz ist bei Agora für die Themen Klimaschutz, Kohleausstieg und Strukturentwicklung in Kohleregionen zuständig. Er begann seine Tätigkeit bei Agora Energiewende 2013 als Analyst. Seit 2014 arbeitete Philipp LItz überwiegend zur Zukunft der Kohleverstromung in Deutschland und hat in diesem Zuge zahlreiche Studien zum Kohleausstieg und zum Strukturwandel in den Kohleregionen betreut. Im Jahr 2018 unterstütze er die Arbeit der Vorsitzenden der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung.

Philipp Litz ist Politikökonom und studierte Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dresden sowie Politische Ökonomie mit dem Schwerpunkt Umwelt- und Klimapolitik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

The discussion about whether hydrogen should be blended into the existing gas grid is very instructive for understanding the debate about hydrogen & gas infrastructure more widely. We @e3g released a new factsheet on this today - here's a thread on some key points 👇 pic.twitter.com/R0t2KM4HzB

Projekte

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>