Lars Waldmann

Projektleiter (bis Oktober 2015)

Lars  Waldmann

    Seit Mai 2012 war Lars Waldmann als Projektleiter bei Agora Energiewende für die Themen Infrastruktur, Netze und Speicher, sowie für Dezentralität und Bürgerenergie tätig. Davor war er Director Strategic Marketing and Market Research bei dem Solarhersteller Q.CELLS SE in Berlin und Thalheim.

    In der Zeit von 2005 bis 2011 arbeitete Lars Waldmann als Director Public Relations and Public Affairs bei der SCHOTT Solar AG, die aus der Solartochter der RWE, der RWE Solar GmbH in Alzenau und dem Glasspezialisten SCHOTT AG in Mainz hervorging. Zwischen 2002 und 2005 war er Manager Marketing und Vertrieb für die Regionen Europa, Asien und Afrika bei RWE Solar. Von 1989 bis 2002 schrieb Lars Waldmann als freier Journalist über Erneuerbare Energien und war als Berater tätig.

    In Augsburg studierte er Soziologie, Volkswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre. Seit 2004 wirkt er in zahlreichen internationalen Verbänden und Gremien an der Integration Erneuerbarer Energien mit. Seine Interessen sind Technologietransfer, Forschung und Entwicklung sowie Strategie und Marktentwicklung.

    Renewables protect against energy crunches like the one we are experiencing now. Under normal circumstances, they lower end-user bills by reducing dependence on volatile #fossilfuel prices. Learn more on our #Energiewende dashboard: bit.ly/3xNd5DC

    Q3: How do #renewables impact consumers? Today, wind & solar are the cheapest sources for energy production in Germany and many other parts of the world.

    .@AgoraEW Industrieexpertin @_camillaoliv erklärt mit Dr. Ana Helena Palermo Kuss (@ZEW), wie #Deutschland und #Brasilien durch #Klimakooperation, etwa bei #erneuerbarerWasserstoff, Wirtschaft & #Klimaschutz voranbringen können. Gastbeitrag hier lesen 👉 bit.ly/3DK571Z

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>