Frank Steffe

Projektleiter Grundsatzfragen (bis Januar 2022)

Frank  Steffe
  • Thema:

Frank Steffe arbeitete bei Agora Energiewende als Projektleiter Grundsatzfragen mit Schwerpunkt auf nationale und europäische Politik.

Zuvor hat er bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau in Bremen als Büro- und Referatsleiter die politische Koordinierung, Grundsatzfragen sowie die bundespolitischen Angelegenheiten (Bundesrat, Konferenzen der Fachministerinnnen- und -minister) verantwortet. Dabei war er auf kommunal- und landespolitischer Ebene an zahlreichen umwelt-, energie-, klima- und verkehrspolitischen Projekten beteiligt.

Von 1999 bis 2007 war Frank als Referent für Klimapolitik und ökonomische Instrumente der Umweltpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen tätig und hat in dieser Zeit unter anderem an der Einführung der Ökologischen Steuerreform und der nationalen Umsetzung des europäischen Emissionshandelssystems mitgewirkt.

Frank ist Diplom-Ökonom und hat Volkswirtschaftslehre beziehungsweise Wirtschaftswissenschaften in Hamburg, Cork/Irland und Bremen studiert. In seiner Diplomarbeit hat er sich intensiv mit der Ökologischen Steuerreform auseinandergesetzt. Seine berufliche Laufbahn begann er dann auch folgerichtig als Geschäftsführer des Fördervereins Ökologische Steuerreform (FÖS e.V., heute Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft).

#stellefrei: Wir suchen eine/n Referent/in für Veranstaltungen & Kommunikation (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit mit ca. 80%. Sie interessieren sich für Veranstaltungsmanagement – egal ob digital, in Präsenz oder hybrid? Jetzt bewerben👉agora-verkehrswende.de/ueber-uns/jobs… #Verkehrswende #Job pic.twitter.com/Mv1llKPbKp

🥁Unsere neue Schwesterorganisation @AgoraAgrar hat heute ihre Arbeit aufgenommen, mit @Tine_Chemnitz und @haraldgrethe als Doppelspitze👏 Alles Gute für den Start! Wer spannende #Jobs in #Klimaschutz, #Ernährung, #Landwirtschaft und #Forstwirtschaft sucht: Jetzt bewerben! twitter.com/AgoraAgrar/sta…

The #Enertracks fellows are in Brussels! 🇧🇪 🇪🇺 As part of the programme, fellows will spend a few days in Brussels meeting experts from @AgoraEW & other specialist organizations, and learning about major topics regarding the EU's energy transition like the #EUGreenDeal & #CBAM. pic.twitter.com/U1Y1V2fF4m

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>