Frank Steffe

Projektleiter Grundsatzfragen (bis Januar 2022)

Frank  Steffe
  • Thema:

Frank Steffe arbeitete bei Agora Energiewende als Projektleiter Grundsatzfragen mit Schwerpunkt auf nationale und europäische Politik.

Zuvor hat er bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau in Bremen als Büro- und Referatsleiter die politische Koordinierung, Grundsatzfragen sowie die bundespolitischen Angelegenheiten (Bundesrat, Konferenzen der Fachministerinnnen- und -minister) verantwortet. Dabei war er auf kommunal- und landespolitischer Ebene an zahlreichen umwelt-, energie-, klima- und verkehrspolitischen Projekten beteiligt.

Von 1999 bis 2007 war Frank als Referent für Klimapolitik und ökonomische Instrumente der Umweltpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen tätig und hat in dieser Zeit unter anderem an der Einführung der Ökologischen Steuerreform und der nationalen Umsetzung des europäischen Emissionshandelssystems mitgewirkt.

Frank ist Diplom-Ökonom und hat Volkswirtschaftslehre beziehungsweise Wirtschaftswissenschaften in Hamburg, Cork/Irland und Bremen studiert. In seiner Diplomarbeit hat er sich intensiv mit der Ökologischen Steuerreform auseinandergesetzt. Seine berufliche Laufbahn begann er dann auch folgerichtig als Geschäftsführer des Fördervereins Ökologische Steuerreform (FÖS e.V., heute Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft).

Renewables protect against energy crunches like the one we are experiencing now. Under normal circumstances, they lower end-user bills by reducing dependence on volatile #fossilfuel prices. Learn more on our #Energiewende dashboard: bit.ly/3xNd5DC

Q3: How do #renewables impact consumers? Today, wind & solar are the cheapest sources for energy production in Germany and many other parts of the world.

.@AgoraEW Industrieexpertin @_camillaoliv erklärt mit Dr. Ana Helena Palermo Kuss (@ZEW), wie #Deutschland und #Brasilien durch #Klimakooperation, etwa bei #erneuerbarerWasserstoff, Wirtschaft & #Klimaschutz voranbringen können. Gastbeitrag hier lesen 👉 bit.ly/3DK571Z

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>