Lars Waldmann

Projektleiter (bis Oktober 2015)

Lars  Waldmann

    Seit Mai 2012 war Lars Waldmann als Projektleiter bei Agora Energiewende für die Themen Infrastruktur, Netze und Speicher, sowie für Dezentralität und Bürgerenergie tätig. Davor war er Director Strategic Marketing and Market Research bei dem Solarhersteller Q.CELLS SE in Berlin und Thalheim.

    In der Zeit von 2005 bis 2011 arbeitete Lars Waldmann als Director Public Relations and Public Affairs bei der SCHOTT Solar AG, die aus der Solartochter der RWE, der RWE Solar GmbH in Alzenau und dem Glasspezialisten SCHOTT AG in Mainz hervorging. Zwischen 2002 und 2005 war er Manager Marketing und Vertrieb für die Regionen Europa, Asien und Afrika bei RWE Solar. Von 1989 bis 2002 schrieb Lars Waldmann als freier Journalist über Erneuerbare Energien und war als Berater tätig.

    In Augsburg studierte er Soziologie, Volkswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre. Seit 2004 wirkt er in zahlreichen internationalen Verbänden und Gremien an der Integration Erneuerbarer Energien mit. Seine Interessen sind Technologietransfer, Forschung und Entwicklung sowie Strategie und Marktentwicklung.

    Vorschläge von @AgoraEW zur besseren Vereinbarkeit von Windkraft und Artenschutz: Kurzfristig: Umsetzung des Individuenschutzes verbessern (Standardisierung der Vorgaben, Konkretisierung der Ausnahmeregeln) Mittelfristig: Übergang zu Populationsschutz agora-energiewende.de/projekte/winde…

    Klimaschutz ist ein zentraler Punkt der #Koalitionsverhandlungen. Doch wie sieht das aus, wenn DE bis 2045 #klimaneutral wohnt, fährt & produziert? Unser Film (Koop. mit @fraunhofer_iee) zeigt, wie eine erfolgreiche #Energiewende Lebensqualität schafft: bit.ly/3oIZvxf

    Key chart from @EU_Commission 1) In most EU countries, total subsidies to renewables are not higher than those given to fossil fuels; 2) Germany, Italy, Greece, Spain, Czechia spend 0.8-0.9% GDP to subsidise renewables pic.twitter.com/uiOotpBfJs

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>