Lars Waldmann

Projektleiter (bis Oktober 2015)

Lars  Waldmann

    Seit Mai 2012 war Lars Waldmann als Projektleiter bei Agora Energiewende für die Themen Infrastruktur, Netze und Speicher, sowie für Dezentralität und Bürgerenergie tätig. Davor war er Director Strategic Marketing and Market Research bei dem Solarhersteller Q.CELLS SE in Berlin und Thalheim.

    In der Zeit von 2005 bis 2011 arbeitete Lars Waldmann als Director Public Relations and Public Affairs bei der SCHOTT Solar AG, die aus der Solartochter der RWE, der RWE Solar GmbH in Alzenau und dem Glasspezialisten SCHOTT AG in Mainz hervorging. Zwischen 2002 und 2005 war er Manager Marketing und Vertrieb für die Regionen Europa, Asien und Afrika bei RWE Solar. Von 1989 bis 2002 schrieb Lars Waldmann als freier Journalist über Erneuerbare Energien und war als Berater tätig.

    In Augsburg studierte er Soziologie, Volkswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre. Seit 2004 wirkt er in zahlreichen internationalen Verbänden und Gremien an der Integration Erneuerbarer Energien mit. Seine Interessen sind Technologietransfer, Forschung und Entwicklung sowie Strategie und Marktentwicklung.

    Unter Berücksichtigung der Inflation wird die #EEG-Umlage im Jahr 2020 wohl auf dem zweitniedrigsten Wert seit fünf Jahren liegen (nach dem Geldwert von 2019). pic.twitter.com/1d4jPPXloE

    Wir haben unsere Prognose für die #EEG-Umlage im kommenden Jahr veröffentlicht. 2020 ist ein leichter Anstieg von 6,41c/kWh auf 6,5-6,7ct/kWh zu erwarten. Was heißt das für die #Strompreise? agora-energiewende.de/presse/neuigke…

    Die Grafiken aus unserer Studie "Die Kohlekommission" stehen jetzt zur kostenfreien Nutzung als .jpg, .pdf und .eps zur Verfügung. Und natürlich zum Teilen! Alles unter #CCBY #coalphaseout agora-energiewende.de/veroeffentlich…

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>