Zehn Fragen an Kapazitätsmärkte

Strommarktdesign im Vergleich: Ausgestaltungsoptionen eines Kapazitätsmarkts

Strommarktdesign im Vergleich: Ausgestaltungsoptionen eines Kapazitätsmarkts

 Alle Ausformungen von Kapazitätsmärkten verändern das bisherige Strommarktdesign. Sie etablieren zusätzlich zum bestehenden Energy-only-Markt einen Markt für Versorgungssicherheit. Es ist wichtig, die verschiedenen Modelle in ihren Wirkungen und Nebenwirkungen genau zu verstehen. Agora Energiewende und Energie&Management haben daher die Gutachter der verschiedenen Kapazitätsmarkt-Modelle gebeten, jeweils zehn identische Leitfragen für ihr Modell zu beantworten.  

Die Publikation enthält insofern jeweils zehn Antworten aus Sicht des umfassenden Kapazitätsmarkts, des fokussierten Kapazitätsmarkts sowie des dezentralen Leistungsmarkts. Zudem werden die Kapazitätsmarkt-Regelungen der EU-Binnenmarktrichtlinie und der Kriterienkatalog der EU-Kommission für Kapazitätsmechanismen dokumentiert.

Bibliografische Angaben

  • Autoren

    Dr. Nicolai Herrmann, Prof. Dr. Felix Höffler, Dr. Felix Matthes

  • Publikationsnummer

    016/05-I-2013/DE

  • Versionsnummer

    1

  • Veröffentlichungsdatum

    06/2013

  • Seitenzahl

    28

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!