Zhou Yang

Advisor China

Zhou  Yang
  • Thema:

Zhou Yang ist Advisor China bei Agora Energiewende in Peking. Sie war zuvor drei Jahre beim Natural Resources Defense Council China (NRDC) in Peking am “Oil Cap Project” und “Coal Cap Project” tätig. Dort arbeitete Zhou eng mit Regierungen, Industrieverbänden und Forschungsinstituten zusammen und unterstützte Programme zur Reduzierung fossiler Brennstoffe in China, zur Energiewende und zum Klimaschutz. Ihr Schwerpunkt lag auf der Entwicklung von Pilotprojekten mit lokalen Partnern zur Förderung der Energiewende in Provinzen und Städten. Bevor sie zum NRDC kam, arbeitete sie am Woodrow Wilson International Center for Scholars in Washington D.C., wo sie Recherchen zu Chinas Energie- und Wasserfragen durchführte und die Arbeit an Publikationen unterstützte.

Zhou hat einen Bachelorabschluss in Energiediplomatie von der Renmin University of China und einen Masterabschluss in Energie- und Umweltpolitik von der University of Maryland (UMD).

Leichter Anstieg der THG-Emissionen im #Verkehr, trotz weiterhin geringerer Mobilität ➡️ Sektorziel wird verfehlt. Emissionen könnten 2022 deutlich steigen, z.B. durch mehr Reiseverkehr. Positiv: mehr E-Mobilität, u.a. dank CO₂-Flottengrenzwerten der EU. bit.ly/3tX1ZL7 pic.twitter.com/swKjhuwMCQ

Hier unsere Kurz-Analyse zur Energiepreiskrise im Thread. Genaueres in unserer Jahresauswertung 2021 und dem Webinar dazu bit.ly/33ReFbY twitter.com/AgoraEW/status…

Viele dieser und weitere Abbildungen sind in unserer Publikation „Die Energiewende in Deutschland. Stand der Dinge 2021“ zu finden. Hier geht’s lang: bit.ly/3r5mJOR 8/8

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>