Ulrike Salva Chawiche

Projektreferentin EnerTracks

Ulrike Salva  Chawiche
  • Thema:

Ulrike Chawiche arbeitet bei Agora Energiewende als Projektreferentin im EnerTracks- Programm. Bevor sie 2021 zu Agora kam arbeitete Ulrike Chawiche als Projektassistenz beim Bildungsverein Restlos Glücklich e.V.  im Bereich klimaverträgliche Ernährung und Lebensmittelverschwendung. In dieser Rolle konzipierte sie Bildungsangebote für Kinder und Erwachsene und führte Bildungsprojekte durch. Von 2017-2018 war Ulrike Chawiche Office Managerin der international agierenden NRO Yunus Social Business, die es sich zum Ziel gesetzt hat globale Armut durch die Förderung von Sozialunternehmertun zu reduzieren. Davor war sie als Sachbearbeiterin einer Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Ulrike Chawiche hat einen Master of Science in Internationaler Entwicklungspolitik der Universität Amsterdam. Zudem absolvierte sie einen Bachelor der Internationalen Beziehungen und Politik an der Royal Holloway, University of London.

Join tomorrow's webinar on Sino-German energy cooperation 🇨🇳 🇩🇪 which will explore 3 new reports on #distributedrenewables, #renewablehydrogen, & #regionaltransition. 👉 30 November, 08:30 am, Berlin time. Learn more and register here: bit.ly/3gMSs5d pic.twitter.com/janj1AELRf

For the last #EnerTracks Study Tour of 2022, we have assembled 13 energy professionals from 11 countries. Over the course of two weeks, the participants are developing #decarbonisation roadmaps for the fictitious country of “Enertransia”! Learn more here: bit.ly/2ClKzeI pic.twitter.com/8HyW7bjDmK

Agora Energy Transition's latest publication explores #China's 🇨🇳 transition from a carbon-intensive economy towards a peaking of emissions by 2030 & #carbonneutrality by 2060. Read the first section on the ongoing transformation of the #naturalgas sector: bit.ly/3VmBMjr

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>