Sophie Godeffroy

Projektleiterin Grundsatzfragen (bis Januar 2022)

Sophie  Godeffroy
  • Thema:

    Sophie Godeffroy arbeitete bei Agora Energiewende an Strategie- und Grundsatzfragen der Energiewende. Ihr Arbeitsschwerpunkt lag auf Maßnahmen bis 2030 im Strom- und Wärmesektor, um die Klimaziele Deutschlands und der Europäischen Union zu erreichen.

    Vor ihrem Einstieg bei Agora arbeitete Sophie Godeffroy seit 2014 im Bundeswirtschaftsministerium an den Themen Grundsatzfragen des Stromsektors, Strommarktdesign, Kraft-Wärme-Kopplung und Strukturwandel in den Kohleregionen. Für ihre Arbeit bei Agora Energiewende ist sie vom Bundeswirtschaftsministerium freigestellt. Im Winter 2018/2019 arbeitete sie als Nationale Expertin in beruflicher Weiterbildung im Kabinett der Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager in Brüssel. Ihren beruflichen Werdegang startete sie bei Adelphi Consult als Beraterin des Bundesumweltministeriums für die Plattform Erneuerbare Energien zum Thema Marktintegration erneuerbarer Energien sowie als Beraterin des Bundeswirtschaftsministeriums für die Plattform Strommarkt zum Thema Strommarktdesign.

    Sophie Godeffroy studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg und Umweltregulierung an der London School of Economics.

    Webinar 1.6.👉Decarbonization of the Indian transport sector – with @VeeOJay (German Chancellor Fellow), @amitbhatt4u (@TheICCT) and @C_Hochfeld (@agoraverkehr). How can the transformation succeed? Register now: agora-verkehrswende.de/en/events/deca… #India #Transport #Climate pic.twitter.com/9XrSS00NoE

    Stay tuned for the Chinese language version of the paper which will be released on our website in June 2022: agora-energiewende.de/en/publication… 2/2

    Our latest paper highlights findings and solutions from the joint Agora Energiewende and @EnergyFdn dialogues on promoting a #justtransition for coal-reliant regions in China, Europe, and beyond. Read the paper in English here: bit.ly/3sYNXrc 1/2

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>