Sonja Risteska

Projektreferentin Südosteuropa

Bevor Sonja Risteska Anfang 2018 zur Agora Energiewende kam, war sie Research- und Management-Koordinatorin beim Thinktank Analytica im mazedonischen Skopje. Sie verfügt über einschlägige Berufserfahrung und hat zu zahlreichen Energie- und Umweltfragen sowohl in Mazedonien als auch in Südosteuropa politisch geforscht. Als Autorin und Co-Autorin hat sie zu mehr als 30 Grundsatzpapieren, Briefings und Studien zu Energie- und Umweltthemen beigetragen. Sie besitzt einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaften und einen Masterabschluss in europäischen Studien.

Der #Kohlekompromiss führe dazu, dass die Emissionen steigen würden, er sei zu teuer und der Ausstieg komme zu spät? @P_Graichen @AgoraEW widerspricht den Kritikern heute. Frei & in voller Länge background.tagesspiegel.de/Der-Kohlekompr…

Auch inhaltlich ist die neue Ausgabe unseres Magazins ein Highlight. Zum Beispiel das Interview mit @P_Graichen von @AgoraEW, @holger_loesch vom @Der_BDI sowie Stefan Kapferer vom @bdew_ev zur Bepreisung von #CO2. bdew.de/verband/magazi… #pflichtlektüre #CO2Steuer #profis pic.twitter.com/ks8fZVnJMY

Was heißt kluge #Klima |politik? Bin gespannt auf den Impuls von @P_Graichen @AgoraEW bei der #fvkcducsu

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>