Murielle Gagnebin

Projektmanagerin Deutsch-Französische Energiepolitik

Murielle  Gagnebin

Vor ihrem Eintritt bei Agora Energiewende im März 2018 arbeitete Murielle Gagnebin für ein Berliner Startup im Bereich der Elektromobilität als Business Development Manager, wo sie internationale Partnerschaften sowie neue Produkte und Services entwickelte. Zuvor arbeitete sie für die Finanz- und Geschäftsplanung einer Social Enterprise. Von 2011 bis 2013 war sie als Global Management Trainee bei GDF Suez (heute Engie) tätig und übernahm unter anderem Investitionsprojekte mit strategischen Kooperationspartnern wie Stadtwerken.

Murielle Gagnebin hat Volkswirtschaftslehre und Finanzen an der Universität Paris Dauphine studiert. Zudem erwarb sie einen Master in Management von der ESCP Europe.

Vor allem in den Bereichen Wärme und Verkehr müssten dringend und zeitnah Emissionen eingespart werden, so Thorsten Lenck von der Denkfabrik Agora Energiewende. deutschlandfunk.de/tagung-des-kli…

Flying home to #SouthAfrica after 8 weeks abroad. With me: a renewed sense of purpose & inspiration thanks to @AgoraEW #Enertracks Energy Transformation Expert Training in #Berlin & co-Fellows from India, Indonesia, Vietnam, Turkey & Kosovo. #EnergyResearch for a #JustTransition pic.twitter.com/h2LH3ReTYs

Unser Kollege @Ma_Deutsch sprach im @wdr5 über die Rolle von #Speichertechnologien für die #Energiewende. Zum Nachhören gibt es den Beitrag hier: www1.wdr.de/mediathek/audi…

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>