Murielle Gagnebin

Projektmanagerin Deutsch-Französische Energiepolitik

Vor ihrem Eintritt bei Agora Energiewende im März 2018 arbeitete Murielle Gagnebin für ein Berliner Startup im Bereich der Elektromobilität als Business Development Manager, wo sie internationale Partnerschaften (Europa, Asien) sowie neue Produkte und Services entwickelte. Zuvor arbeitete sie für die Finanz- und Geschäftsplanung einer Social Enterprise. Von 2011 bis 2013 war sie als Global Management Trainee bei GDF Suez (heute Engie) in Berlin, Paris, und Brüssel tätig, wo sie unter anderem Investitionsprojekte mit strategischen Kooperationspartnern wie Stadtwerken übernahm sowie zur Gruppenstrategie zu Erneuerbaren Energien beitrug.

Murielle Gagnebin hat Volkswirtschaftslehre und Finanzen an der Universität Paris Dauphine studiert. Zudem erwarb sie einen Master in Management von der ESCP Europe.

Good analysis. My @AgoraEW colleague Kevin Tu is quoted. The changing geopolitics of energy – America’s domination of oil and gas will not cow China economist.com/briefing/2020/…

Und hier die absoluten Zahlen: pic.twitter.com/Qq03DwBUT8

Selten wurde unsere Öko-Strom-Lücke so schön bebildert wie am Freitag im ZDF... zdf.de/politik/berlin… pic.twitter.com/pUB0FTHSYY

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>