Dr. Leandro Janke

Projektleiter Wasserstoff

Leandro  Janke
  • Thema:

Leandro Janke ist Projektleiter für Wasserstoff. Er untersucht hierbei unter anderem neueste Markt- und Technologieentwicklungen, um Geschäftsmodelle für Wasserstoff und Power-to-X-Produkte aus technisch-ökonomischer und ökologischer Sicht zu bewerten. In diesem Zusammenhang evaluiert er auch politische Instrumente zur Unterstützung des Markthochlaufs von Wasserstoff und Wasserstoffderivaten.

Zuvor arbeitete Leandro an der Swedish University of Agricultural Sciences (SLU) in verschiedenen akademischen Positionen, unter anderem als Koordinator für das EU-Projekt Power-2-Transport als Teil des ERA-Net Smart Energy Systems. Im wissenschaftlichen Bereich hat er zahlreiche Publikationen zu erneuerbaren Gasen verfasst. Außerdem war er als Dozent und Mentor an der SLU tätig.

Leandro hat an der Universität Rostock in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) zum Thema der Biogasproduktion aus Zuckerrohrabfällen in Brasilien promoviert. Während seiner Tätigkeit am DBFZ war er zudem an Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsprojekten in Deutschland, Australien, Brasilien und Mexiko beteiligt. Er arbeitet nach wie vor mit akademischen Partnern in Brasilien zu Aspekten der Rückgewinnung von Bioressourcen sowie der Produktion von Biogas und Wasserstoff.

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>