Daniel Fürstenwerth

Projektleiter (bis April 2015)

Daniel  Fürstenwerth

    Daniel Fürstenwerth hat von 2012 bis 2015 bei Agora Energiewende die Arbeit in dem Bereich „Optimierung des Gesamtsystems“ geleitet, von 2011 bis 2012 bei der „Renewables Grid Initiative“ gearbeitet. Davor hat er seit 2008 bei einer globalen strategischen Unternehmensberatung führende deutsche und europäische Unternehmen beraten, mit einem Schwerpunkt auf dem Energiesektor und der Transformation des Energiesystems bis 2050. Zwischen 2005 und 2007 hat er in Entwicklungshilfeprojekten im Energiesektor in Bangladesh und in Fidschi gearbeitet, u.a. bei der Weltbank. Daniel Fürstenwerth hat Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen, der Tsinghua University in Peking und der Universidad Politécnica de Madrid studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen.

    So what does the new #EC proposal on #rooftop #solar contain: - All new public and commercial buildings (>250m2) by 2027; - All existing public and commercial buildings (>250m2) by 2028; - All new residential buildings by 2030. eur-lex.europa.eu/legal-content/…

    @KfW @BMWK Hallo social Media Team @KfW, vielen Dank!

    @Joerg_Ebel Das wäre ein sehr wichtiger Schritt für das ermöglichen von vollbelegten Dächern mit Eigenverbrauch, und ein sinnvolles Nebeneinander von Volleinspeisung und Prosuming.

    Projekte

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>