Anna Maria Liebold

Referentin Projektcontrolling und Fördermittelverwaltung

Anna Maria Liebold

Anna Liebold ist Referentin für Projektcontrolling und Fördermittelverwaltung bei Agora Energiewende. Vor ihrer Tätigkeit bei Agora begann Anna ihre Karriere bei dem Photovoltaikhersteller SOLARWATT in Dresden. Neben der Beratung und Unterstützung bei der Projektierung von Photovoltaikanlagen war sie am Aufbau und der Betreuung von Großkundenkooperationen im Vertrieb von Photovoltaikprodukten beteiligt.

Anna Liebold hat ihr Studium an der Technischen Universität Dresden als Diplom-Wirtschaftsingenieurin abgeschlossen und seitdem ihr Fachwissen in den Bereichen Erneuerbare Energien sowie Finanz- und Rechnungswesen vertief. Während ihres Studiums arbeitete sie für die VSB-Gruppe. Dort entwickelte und bewertete sie Betriebsstrategien für Energiespeichersysteme und war im Rahmen des Forschungsprojekts DEMIKS für die Berichterstattung an den Drittmittelgeber verantwortlich.

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>