Andreas Graf

Projektmanager Europäische Energiepolitik

Andreas Graf unterstützt die Arbeit von Agora Energiewende im Bereich Europäische Energiepolitik und nutzt im Rahmen der deutschen Energiewende gewonnene Einsichten zur Entwicklung fachlich belastbarer, praxisnaher und politisch relevanter Ratschläge für Entscheidungsträger in Brüssel. Von 2014 bis Anfang 2017 war Andreas Graf Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der umweltpolitischen Denkfabrik Ecologic Institute in Berlin, wo er Forschungsprojekte und Dialogprozesse zur deutschen und europäischen Energiepolitik unterstütze.
Zuvor hat Andreas Graf als Blue Book Trainee in der Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission und als Internationaler Parlaments-Stipendiat des Deutschen Bundestags gearbeitet. Andreas Graf studierte Politikwissenschaft, Umweltstudien und Germanistik in Deutschland, den USA, Japan, und Indien und erwarb den Master Internationale Beziehungen an der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam.

Lesenswert: @AgoraEW vergleicht #CO2Steuer und #Emissionshandel für #Wärme und #Verkehr. M.E. zentrale Kriterien: schnelle Einführbarkeit, wirksames u. absehbar ansteigendes Preissignal, Rechtssicherheit, soziale Verträglichkeit. Viel spricht (in Einführungsphase) für Steuer. twitter.com/agoraew/status…

inforadio
inforadio

@rbbinforadio

17 September

Beim #Klimaschutz kommt es auf #Europa und China an, sagt @P_Graichen von @AgoraEW. Deutschland hinkt hinterher bei CO2, betont @BrigitteKnopf von @MercatorDE. Über die Rolle Deutschlands beim Klimaschutz berichtet @cjaehnert: inforadio.de/programm/schem…

RENAC
RENAC

@renac_ag

17 September

Heute in Berlin Austausch der Indonesischen Delegation mit @BMWi_Bund, @AgoraEW und RENAC zur Energiewende in Deutschland über Ziele und die nächsten Schritte. Deutschland erwartet, dass das Klimakabinett am Freitag weitreichende Entscheidungen für mehr Klimaschutz treffen wird. pic.twitter.com/CA23g7xB3z

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>