Fabian Hein

Associate, Energy Statistics and Scenarios

Fabian  Hein
  • Topic:

Fabian Hein works as an analyst for "Energy Statistics and Scenarios". Before, he was engaged in policy instruments for the industry sector.

In 2018, he worked in the group for "Energy Strategies Europe & Germany" at the Potsdam Institute for Climate Impact Research which examined the effects of the decarbonisation of the industry sector on the European Uninion Emissions Trading System (EU ETS).

He received his master´s degree in "Sustainable Energy Systems" at Chalmers University of Technology in Gothenburg, Sweden, specializing on electricity systems, policy instruments and sustainable development of organisations.

He completed his undergraduate studies at the Technical University of Hamburg in "General Engineering Sciences" with a specialization in "Energy and Environemntal Engineering".

@AgoraEW Die Umlage von 6,41c/kWh liegt damit auch im 19.ten Jahre nach Einführung des EEG gut 427% über dem Mittelwert der ersten zehn Jahre (siehe Grafik) - und das ist ganz schon viel - vor allem für Geringverdiener. pic.twitter.com/0AzbqKUfbt

Unter Berücksichtigung der Inflation wird die #EEG-Umlage im Jahr 2020 wohl auf dem zweitniedrigsten Wert seit fünf Jahren liegen (nach dem Geldwert von 2019). pic.twitter.com/1d4jPPXloE

Wir haben unsere Prognose für die #EEG-Umlage im kommenden Jahr veröffentlicht. 2020 ist ein leichter Anstieg von 6,41c/kWh auf 6,5-6,7ct/kWh zu erwarten. Was heißt das für die #Strompreise? agora-energiewende.de/presse/neuigke…

All Content

Stay in touch. Subscribe to our newsletter.

]>