Stromverteilnetze für die Energiewende

Schlussbericht - Empfehlungen des Stakeholder-Dialogs Verteilnetze für die Bundespolitik

Schlussbericht - Empfehlungen des Stakeholder-Dialogs Verteilnetze für die Bundespolitik

Der Schlussbericht des Stakeholder-Dialogs Verteilnetze fasst die Diskussion von drei ganztägigen Workshops mit rund 30 Experten aus Energiewirtschaft, Verbänden, Politik und Behörden sowie von zahlreichen Einzelinterviews in einem gemeinsam abgestimmten Text zusammen. Kernforderungen sind, die Weiterentwicklung der Anreizregulierung für schnellere und intelligentere Investitionen, die Überarbeitung des Systems der Netzentgelte gemäß der neuen Aufgaben, die Reform des Marktdesigns hin zu einer stärkeren Verantwortung der Bilanzkreise sowie der Aufbau eines Energieinformationssystems für die leichtere Ausbalancierung von fluktuierender Erzeugung und variabler Last.

Projektleitung

Partner

Bibliografische Angaben

  • Autoren

    Ruggero Schleicher-Tappeser, Lars Waldmann

  • Publikationsnummer

    030/02-I-2014/DE

  • Versionsnummer

    1

  • Veröffentlichungsdatum

    12/2013

  • Seitenzahl

    44

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!