Sophie Wei

Beraterin Projektkoordination

Sophie  Wei

Bevor Sophie als Projektkoordinatorin China bei Agora Energiewende begann, arbeitete sie als Business Managerin in einer führenden Carbon Asset Management Firma in Peking. Ihre Arbeit umfasste das Kohlenstoffmanagement von zwei Dritteln der staatlichen Kohlekraftwerke in der Provinz Shanxi. Davor war Sophie bei der Schwedischen Energieagentur (SEA) angestellt und arbeitete als Energiekoordinatorin China in der schwedischen Botschaft in Peking, wo sie half, eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der SEA und der Nationalen Energieverwaltung Chinas und ihren Thinktanks aufzubauen. Sophie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und strebt ihren Master-Abschluss in Management of Energy an der Tulane University, USA an.

This week, the #Enertracks fellows visited the @Europarl_EN in #Brussels and learned about how political processes can help shape and push forward the energy transition. 🇧🇪 🇪🇺 pic.twitter.com/XuR5fMEcuB

"We need to stop hitting the snooze button on the energy transition." Great conversation in this episode of @WattMattersPod. @RegAssistProj @AgoraEW @FORESIGHTdk twitter.com/WattMattersPod…

This week, DNV’s CEO of Energy Systems Ditlev Engel joins Watt Matters to talk about energy systems thinking and why a holistic approach is needed to make the #energytransition happen. It was an enjoyable conversation. Listen here: bit.ly/3sM3nyU. pic.twitter.com/QTm8AqCYfb

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>