Sophie Wei

Beraterin Projektkoordination

Sophie  Wei

Bevor Sophie als Projektkoordinatorin China bei Agora Energiewende begann, arbeitete sie als Business Managerin in einer führenden Carbon Asset Management Firma in Peking. Ihre Arbeit umfasste das Kohlenstoffmanagement von zwei Dritteln der staatlichen Kohlekraftwerke in der Provinz Shanxi. Davor war Sophie bei der Schwedischen Energieagentur (SEA) angestellt und arbeitete als Energiekoordinatorin China in der schwedischen Botschaft in Peking, wo sie half, eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der SEA und der Nationalen Energieverwaltung Chinas und ihren Thinktanks aufzubauen. Sophie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und strebt ihren Master-Abschluss in Management of Energy an der Tulane University, USA an.

Was sind die besten Ideen für die aktuellen energiepolitischen Fragen? Das diskutieren @P_Graichen (@AgoraEW) und @NollEnergie (@DENEFFeV) beim 2. DENEFF-Schlagabtausch am 17.8. - @MKreutzfeldt moderiert. Jetzt anmelden und live verfolgen: bit.ly/37h7Ga9 #Klimaschutz pic.twitter.com/rq2Q3zluXY

Weniger #Nutztiere und der Konsum von deutlich mehr pflanzlichen #Lebensmitteln reduzieren die THG-Emissionen in der #Landwirtschaft bis 2045. #Restemissionen müssen ausgeglichen werden. Mehr zum Thema in der Langfassung unserer Studie KNDE 2045: bit.ly/36U1C7c pic.twitter.com/2sqfXb2vBj

Wegen schlechter Windbedingungen fällt Windstrom im Juli vorrübergehend auf Platz 3 der Stromerzeuger – nach Erdgas & Braunkohle. Im Zeitraum Jan-Jul 2021 steht Wind aber weiter an der Spitze. Der Anteil Erneuerbarer liegt im Juli bei 42%, 3 Prozentpunkte weniger als 07/2020. 2/2 pic.twitter.com/Bogm8hsoXv

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>