Simon Müller

Direktor Deutschland

Simon  Müller
  • Thema:

Simon Müller ist Direktor Deutschland bei Agora Energiewende. Er leitet die Deutschlandarbeit von Agora zu übergreifenden Fragen der Energie- und Klimapolitik sowie in den Bereichen Strom, Wärme und Energieinfrastruktur.

In rund zehn Jahren als Energiewende-Experte hat Simon Müller Regierungen in über 20 Ländern auf sechs Kontinenten beraten und eine Vielzahl von Studien zur Umstellung des Strom- und Energiesystems auf Erneuerbare Energien koordiniert und verfasst.

Vor seiner Zeit bei Agora war er von 2010-2019 bei der Internationalen Energieagentur (IEA) in Paris, wo er unter anderem eine neue Unit zur System- und Marktintegration von Erneuerbaren Energien aufgebaut und geleitet hat. Von 2019-2021 arbeitete er als Abteilungsleiter für Energiesysteme bei ENERTRAG, einem Erneuerbare-Energien-Unternehmen mit Hauptsitz in der Uckermark. Darüber hinaus war er auch als Berater tätig, unter anderem für die Stiftung Klimaneutralität, die Klima-Allianz Deutschland und die Weltbank.

Er war Stipendiat des Mercator Kollegs für Internationale Aufgaben und ist Beirats-Mitglied des DLR Instituts für Vernetzte Energiesystem. Simon Müller hat in Oldenburg, Bremen und Berlin studiert (Psychologie, Physik) und ist Diplom-Physiker.

 

 

Unser bisheriger Direktor @P_Graichen wechselt als Staatssekretär ins Bundeswirtschaftsministerium und wird künftig in der #BuReg für die Umsetzung der Klima- & Energiepolitik zuständig sein. Das @AgoraEW Team gratuliert dir sehr herzlich, lieber Patrick. bit.ly/3G6AC4h

Ten pieces of advice that have helped me at various times. 1. Institutions don’t love you back. If you disappear tomorrow the institution will go on.

📣📣 We’re accepting applications for our next #EnerTracks Fellowship Programme in Berlin. Early-career think tank and non-profit professionals from Official Development Aid recipient countries can apply by Monday, 3rd January 2022. More details: bit.ly/3l1PmZS

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>