Prof. Dr. Barbara Praetorius

Professorin für VWL, Schwerpunkt Umweltökonomie / Stellvertretende Direktorin (bis März 2017)

Barbara  Praetorius

    Prof. Dr. Barbara Praetorius ist Volkswirtin und Politikwissenschaftlerin. Seit April 2017 ist sie Professorin für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Energieökonomie und -politik an der HTW Berlin. Zuvor war sie stellvertretende Direktorin bei Agora Energiewende.

    Von 2008 bis 2014 leitete sie den Stabsbereich Grundsatz und Strategie beim Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Zuvor arbeitete sie von 1992 bis 2008 als Senior Researcher und Projektleiterin am DIW Berlin in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt. Dort leitete sie zuletzt ein interdisziplinäres Forschungsteam mehrerer Forschungsinstitute zu technischen, organisatorisch-politischen und verhaltensbezogenen Innovationen im Stromsystem. Dr. Barbara Praetorius promovierte 2000 an der FU Berlin zur Reform der Elektrizitätswirtschaft in Südafrika. Sie publizierte umfassend in Büchern und Fachzeitschriften im nationalen und internationalen Raum, mit dem thematischen Schwerpunkt auf wirtschafts- und energiepolitischen Analysen und Instrumenten sowie Strategien zur Förderung von nachhaltigen Innovationen und Energieversorgungsstrukturen.

    Unsere neue Studie zu Nutzung von Steckersolar ist raus! Die Umfrage mit mehr als 1800 Antwortenden zeigt: der aktuelle Rechtsrahmen ist größtes Hindernis - sonst würden Steckersolarnutzer:innen gerne mehr installieren. tiny.cc/qzbruz @VQuaschning @VDE_Group @DKEAktuell

    Egal ob #miniPV im Garten oder mit #Balkonkraftwerk, jede #Solaranlage hilft. Die neue @HTW_Berlin Studie zeigt: Die Leute wollen #Steckersolar. Aber es muss den Menschen einfach gemacht werden. solar.htw-berlin.de/studien/nutzun… @BaraPraetorius @VDE_Group @DKEAktuell

    Mehr dazu im Blog-Beitrag "E-Auto-Boom: Es kommt auf die Politik an": agora-verkehrswende.de/blog/e-auto-bo… ... und im Diskussionspapier "Faire Preise im Straßenverkehr": agora-verkehrswende.de/veroeffentlich…

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>