Oliver von Eitzen Toni

Studentischer Mitarbeiter Industry

Oliver von Eitzen Toni unterstützt das Industrie Team bei Studien zur Transformation der internationalen Grundstoffindustrien. Er befindet sich derzeit im letzten Jahr seines Bachelorstudiums als Ingenieur an der Technischen Universität München (TUM). Er wuchs in Brasilien auf und besuchte die deutsche Schule in Rio de Janeiro, wo er sein Abitur absolvierte. Oliver hat als Freiwilliger bei brasilianischen Nichtregierungsorganisationen gearbeitet, die sich auf Innovation und nachhaltige Entwicklung fokussierten. Diese Tätigkeit hat sein Interesse geweckt, den industriellen Wandel zur Klimaneutralität zu unterstützen.

01/21-11/21 im Vgl. zum Vorjahreszeitraum: 8% weniger Strom aus #Erneuerbaren. Stromnachfrage normalisiert sich auf Vor-Corona-Niveau, Hoher Gaspreis führt zu deutlichem Plus von Kohlestrom▶️ mehr Emissionen. Exportsaldo rückläufig. Alle Details: bit.ly/3rucILT 2/2 pic.twitter.com/jpKGupYmn6

#Agorameter Rückschau 11/21 vs. 11/20: 12% weniger Strom aus #Erneuerbaren ▶️Anteil sinkt auf 1/3. Plus bei Strom aus Kernkraft & Steinkohle, letzteres übernimmt Anteile v. Erdgas. Importe steigen stärker als Exporte. Börsenstrompreis auf hohem Niveau. Emissionen steigen an. 1/2 pic.twitter.com/7ZU6MvTKUm

Jan Rosenow
Jan Rosenow

@janrosenow

03 December

The first episode of our new podcast just dropped. Daunting, exciting and energising. @RegAssistProj @AgoraEW twitter.com/WattMattersPod…

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>