Nga Ngo Thuy

Projektreferentin International Coal Transition

Nga  Ngo Thuy

Nga Ngo Thuy arbeitet als Referentin an den Themen Klimaschutz, Kohleausstieg und Strukturwandel in Kohleregionen.

Zuvor arbeitete Nga bereits ein Jahr lang als studentische Mitarbeiterin bei Agora und unterstützte das internationale Team bei diversen Projekten. Neben dieser Tätigkeit absolvierte sie ihren Master in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Fokus Energie und Ressourcen an der Technischen Universität Berlin (TU Berlin). In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Ausbau von Erneuerbaren Energien in Vietnam, indem sie die Herausforderungen identifizierte und Handlungsempfehlungen formulierte. Während des Studiums arbeitete sie ebenfalls an der TU Berlin als studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Energiesysteme am Projekt WindNODE und beschäftigte sich mit dem Themen Akzeptanz und Partizipation. Sie hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Maschinenbau.

Wir suchen: studentische:n Mitarbeiter:in im Bereich Finanzen & Personal (m/w/d). Wir bieten: ✅tolles Team, ✅kooperative Arbeitsatmosphäre, ✅gute digitale Ausstattung & die Möglichkeit, erste Berufserfahrung zu sammeln. Klingt gut, oder? 📬bit.ly/3bcD9N0 pic.twitter.com/oVhjLIOvfU

The study was commissioned by @AgoraEW, @agoraverkehr and @StiftungKlima. Study authors: @Prognos_AG @oekoinstitut @Wupperinst. Download here: bit.ly/3f2xUAG The full study 📝is expected to be available in June. /11

Step 3️⃣ (2045): offset unavoidable residual emissions with #CCS and negative emissions. Largest sectors? #agriculture & #industry. Techniques: BECCS, DACCS, green naphtha. /10 pic.twitter.com/5pINklqGhh

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>