Nga Ngo Thuy

Projektreferentin International Coal Transition

Nga  Ngo Thuy

Nga Ngo Thuy arbeitet als Referentin an den Themen Klimaschutz, Kohleausstieg und Strukturwandel in Kohleregionen.

Zuvor arbeitete Nga bereits ein Jahr lang als studentische Mitarbeiterin bei Agora und unterstützte das internationale Team bei diversen Projekten. Neben dieser Tätigkeit absolvierte sie ihren Master in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Fokus Energie und Ressourcen an der Technischen Universität Berlin (TU Berlin). In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Ausbau von Erneuerbaren Energien in Vietnam, indem sie die Herausforderungen identifizierte und Handlungsempfehlungen formulierte. Während des Studiums arbeitete sie ebenfalls an der TU Berlin als studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Energiesysteme am Projekt WindNODE und beschäftigte sich mit dem Themen Akzeptanz und Partizipation. Sie hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Maschinenbau.

Den Wiederaufbau in den durch das #Hochwasser zerstörten Regionen bewusst auf #Klimaneutralität ausrichten: Wie das gelingen kann und warum es Gemeinden & Hauseigentümer:innen vor Ort nachhaltig unterstützt, haben wir auf unserem Blog zusammengefasst: agora-energiewende.de/blog/nach-dem-…

Ein klimaneutraler #Gebäudesektor ist anspruchsvoll, aber machbar. Wichtigste Maßnahmen: grüne #Wärmeversorgung & mehr Effizienz durch #Sanierung. Dafür braucht der Gebäudebereich ein Sofortprogramm, aktuelle Maßnahmen reichen nicht für #klimaneutral2045: bit.ly/36U1C7c pic.twitter.com/yF7O438r59

"Thorsten Lenck von der Denkfabrik Agora Energiewende sagt über Wasserstoff deshalb: 'Wir sollten ihn aus Kosten- und Effizienzgründen wirklich nur da einsetzen, wo wir nicht direkt Strom nutzen können.' " - Wo brauchen wir Wasserstoff? @zeitonline zeit.de/2021/31/energi…

Alle Inhalte

  • Blog

    Warum Deutschlands neue Klimaziele den Kohleausstieg bis 2030 ...

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>