Nga Ngo Thuy

Projektreferentin International Coal Transition

Nga  Ngo Thuy

Nga Ngo Thuy arbeitet als Referentin an den Themen Klimaschutz, Kohleausstieg und Strukturwandel in Kohleregionen.

Zuvor arbeitete Nga bereits ein Jahr lang als studentische Mitarbeiterin bei Agora und unterstützte das internationale Team bei diversen Projekten. Neben dieser Tätigkeit absolvierte sie ihren Master in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Fokus Energie und Ressourcen an der Technischen Universität Berlin (TU Berlin). In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Ausbau von Erneuerbaren Energien in Vietnam, indem sie die Herausforderungen identifizierte und Handlungsempfehlungen formulierte. Während des Studiums arbeitete sie ebenfalls an der TU Berlin als studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Energiesysteme am Projekt WindNODE und beschäftigte sich mit dem Themen Akzeptanz und Partizipation. Sie hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Maschinenbau.

#RE2020 caps emissions a new building generates during its life cycle & fosters production & use of low-CO2 & 🟢 materials. Accounting for embodied CO2 is a step forward for 🇫🇷 building sector as part of efforts to decarbonize all sectors by 2050. 👉bit.ly/3Sj3yMC 2/2

Did you know that up to 90% of GHG emissions from a new, energy-efficient building in 🇫🇷 comes from its construction & later demolition? A new regulation, RE2020, aims to change this. Catch our latest #SuccessStories w/ @HBirgisdottir & @cedricborel : bit.ly/3fs0DD6 1/2

Andreas Graf
Andreas Graf

@andreasgraf

26 September

Solar thermal can play an important role in Europe's heat transition and delivering REPowerEU. Find out how at the hybrid #EUSEW session: 'Harnessing the potential of energy management and district heating in REPowerEU' (28.9 @ 9h30 CET). Register 👉🏻bit.ly/3OYY3kE pic.twitter.com/VATOWG8EkC

Projekte

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>