Nga Ngo Thuy

Projektreferentin International Coal Transition

Nga  Ngo Thuy

Nga Ngo Thuy arbeitet als Referentin an den Themen Klimaschutz, Kohleausstieg und Strukturwandel in Kohleregionen.

Zuvor arbeitete Nga bereits ein Jahr lang als studentische Mitarbeiterin bei Agora und unterstützte das internationale Team bei diversen Projekten. Neben dieser Tätigkeit absolvierte sie ihren Master in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Fokus Energie und Ressourcen an der Technischen Universität Berlin (TU Berlin). In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Ausbau von Erneuerbaren Energien in Vietnam, indem sie die Herausforderungen identifizierte und Handlungsempfehlungen formulierte. Während des Studiums arbeitete sie ebenfalls an der TU Berlin als studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Energiesysteme am Projekt WindNODE und beschäftigte sich mit dem Themen Akzeptanz und Partizipation. Sie hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Maschinenbau.

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>