Nelly Azaïs

Projektmanagerin

Nelly Azaïs ist Teil des Team Europa und arbeitet seit Januar 2021 in Brüssel als Projektmanagerin zum europäischen Green Deal. Zuvor arbeitete sie als Beraterin und Projektmanagerin bei COWI und Ecorys zur europäischen Energie- und Klimapolitik für die Hauptkunden Europäische Kommission und Europäische Investitionsbank. Außerdem arbeitete sie als Researcherin für die Tokyo Electric Power Company zum Liberalisierungsprozess des europäischen Strommarktes in deren Londoner Büro. Im Zuge ihrer Karriere hat Nelly Azaïs zu verschiedenen Aspekten des Energiesektors gearbeitet, wie etwa Energieerzeugungstechnologien, -systeme und -märkte, Energieeffizienz, Klimaschutz und Anpassung. Sie ist vertraut mit Programm- und Projektevaluierungen und Folgenabschätzungen. Nelly Azaïs hat einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften und Japanologie (Dual Honours) von der University of Sheffield (UK) sowie einen Master in Internationalen Beziehungen von der University of Sussex (UK) sowie Wirtschaft und Politik von Energie und Umwelt von der IFP School/INSTN (Frankreich).

Klima-Aufgabe 12: Notwendige Maßnahmen für die #Verkehrswende: Dienstwagenprivileg nur noch für E-Autos, Kfz-Steuer allein an CO2-Ausstoß ausrichten. Das ist unser Vorschlag für die neue #BuReg. (Quelle: @agoraverkehr) #btw21 bit.ly/3EnfsPj pic.twitter.com/E7T0lb9z5Z

Der Stromsektor, der Kohleausstieg und das neue Klimaschutzgesetz: Da ist nach 2030 schlicht kein Platz mehr für die Kohle, wie alle Szenarien-Analysen bestätigen. Wird Zeit, dass man den Leuten in der Lausitz und im Rheinland reinen Wein einschenkt, liebe Wahlkämpfer! pic.twitter.com/6N3WjwNoY8

Schöner Szenarien-Vergleich von @AgoraEW: Warum das neue #Klimaschutzgesetz den #Kohleausstieg bis 2030 und eine Vervielfachung der #Erneuerbaren Energien nötig macht. In der Tat - da sind sich alle Modellier:innen einig agora-energiewende.de/blog/es-fuehrt… @PhilippLitz @P_Graichen pic.twitter.com/xik7wbE2lg

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>