Maxi Matzanke

Referentin Veranstaltungen und Kommunikation

Maxi  Matzanke

Maxi Matzanke arbeitet seit Februar 2021 bei Agora Energiewende und ist dort unterstützend tätig für die Planung, Organisation und reibungslose Durchführung sämtlicher Agora-Veranstaltungen. Zuvor war sie an der Kunstschule Potsdam in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt. Von 2018 bis 2020 war sie an der BTU Cottbus-Senftenberg in der Stabsstelle für Chancengerechtigkeit und Gesundheitsförderung tätig und unterstütze hier unter anderem auch die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. 2017 war Maxi an der Organisation und Durchführung der Wohltätigkeitsveranstaltung „Weihnachten mit Frank Zander“ beteiligt. 2015 und 2017 arbeitete sie zeitweise bei dem Katholischen Hilfswerk Misereor, wo sie neben administrativen Aufgaben auch am Veranstaltungsmanagement beteiligt war. Studiert hat Maxi Matzanke Kultur und Technik im Bachelor und Master an der BTU Cottbus-Senftenberg.

#EEG-Reformen sind zu zeitraubenden Prozeduren geworden – und stehen damit der Energiewende im Weg. Nun weisen Energierechtsexperten einen Weg aus dem Dilemma - die Teilung des EEG. @AgoraEW @Stiftung_UER energiezukunft.eu/politik/neuanl…

Vorschläge von @AgoraEW zur besseren Vereinbarkeit von Windkraft und Artenschutz: Kurzfristig: Umsetzung des Individuenschutzes verbessern (Standardisierung der Vorgaben, Konkretisierung der Ausnahmeregeln) Mittelfristig: Übergang zu Populationsschutz agora-energiewende.de/projekte/winde…

Klimaschutz ist ein zentraler Punkt der #Koalitionsverhandlungen. Doch wie sieht das aus, wenn DE bis 2045 #klimaneutral wohnt, fährt & produziert? Unser Film (Koop. mit @fraunhofer_iee) zeigt, wie eine erfolgreiche #Energiewende Lebensqualität schafft: bit.ly/3oIZvxf

Alle Inhalte

  • Webinar

    Wie wird erneuerbarer Wasserstoff wettbewerbsfähig?

    de
  • Webinar

    Wie viel Fläche für Wind und PV und wo? – Präsentation des ...

    de

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>