Mauricio Belaunde

Projektmanager Wasserstoffpolitik

Mauricio  Belaunde
  • Thema:

Mauricio Belaunde ist Teil des Wasserstoff-Teams von Agora Energiewende. Er ist dort für Fragen der Wasserstoffpolitik im europäischen Kontext zuständig. In seiner vorherigen Position als Referent im österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie arbeitete Mauricio Belaunde ebenfalls im Bereich der Wasserstoffpolitik, wo er unter anderem an der österreichischen Wasserstoffstrategie mitwirkte.

Mauricio Belaunde hat einen Master of Public Administration in Science, Engineering and Public Policy vom University College London und einen Master of Science in Bauingenieurwesen von der Technischen Universität Wien.

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>