Martha-Elena Schlönvoigt

Projektreferentin Training

Martha-Elena  Schlönvoigt
  • Thema:

Martha-Elena Schloenvoigt arbeitet als Projektreferentin im EnerTracks-Programm. Bevor sie im Mai 2022 bei Agora anfing, arbeitete sie für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Rahmen des IKI-Projekts "Unterstützungsvorhaben für die Umsetzung des Paris­Abkommens", wo sie Plattformen für politischen Dialog und Maßnahmen für Capacity Development auf globaler und regionaler (Lateinamerika, lusophone Länder, Asien) Ebene begleitet hat. Davor war sie für die klimafreundliche Kaffeemarke Don Roberto Coffee tätig, wo sie den Launch des Spezialitätenkaffees aus Costa Rica betreute. Weiterhin hat sie mehrere Jahre im Bereich Capacity Development und Trainingsformate für Erwachsenenbildung in Kooperation mit diversen internationalen Organisationen gearbeitet.

Martha-Elena Schloenvoigt hat einen Master in Internationalen Beziehungen und ist ausgebildete Trainerin für Innovation und Aktives Lernen sowie zertifiziert als Internationaler Coach (International Coaching Community).

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>