Dr. Julia Metz

Leiterin Industriepolitik

Dr. Julia Metz ist Leiterin Industriepolitik bei Agora Industrie. Sie verantwortet die politische Arbeit des Industriebereichs und arbeitet an übergreifenden politischen Fragestellungen zur klimaneutralen Transformation der Industrie.

Vor ihrer Tätigkeit für Agora arbeitete Julia zu Energie- und Klimapolitik bei der Stiftung Klimaneutralität, dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und im Deutschen Bundestag. Von 2008 bis 2014 war sie in der Wissenschaft tätig und hat am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) zur Europäischen Kommission und europäischer Politikgestaltung geforscht.

Julia Metz hat in Heidelberg und Stockholm Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre studiert und am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin zu Europapolitik promoviert.

Mehr Informationen zur grünen #Gebäudewärme in Norwegen gibt’s auf unserer Webseite. Hier geht’s lang: bit.ly/3KNRUFc 2/2

Grüne #Gebäudewärme reduziert unseren Bedarf an fossilen Brennstoffen. Norwegen hat es geschafft, mit #Wärmepumpen, grüner Fernwärme, CO2-Preis & Verbot fossiler Heizkessel die Gebäudewärme klimaneutral zu gestalten. Mehr in unseren #SuccessStories: bit.ly/3LLtGfP 1/2

Do you want to learn more about the near-complete decarbonisation of #heating in the buildings sector in Norway? Find more information here: bit.ly/3KNRUFc 2/2

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>