Felix Heilmann

Studentischer Mitarbeiter

Felix Heilmann arbeitet als studentischer Mitarbeiter im Deutschlandteam der Agora Energiewende. Parallel dazu studiert er Internationale Beziehungen in Berlin und Potsdam.

Zuvor arbeitete Felix Heilmann als Wissenschaftlicher Mitarbeiter für deutsche und europäische Klima- und Energiepolitik bei E3G. Dort beschäftigte er sich unter anderem mit der zukünftigen Rolle von Gas in der Energiewende sowie dem nachhaltigen Einsatz öffentlicher Investitionen, insbesondere im Kontext des EU-Budgets und konjunkturpolitischer Maßnahmen.

Felix Heilmann erwarb seinen Bachelorabschluss in Philosophie, Politik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Oxford. Für seine Arbeit als Präsident der Oxford Climate Society während des Bachelorstudiums wurde er mit dem Vice Chancellor’s Social Impact Award der Universität ausgezeichnet.

Zum #Agorameter geht’s hier entlang: bit.ly/3wPEDqV

Mehr erneuerbare & weniger fossile Stromerzeugung, eine gesunkene Stromnachfrage & temporär günstigere Erdgasverstromung drücken den Strompreis im Januar im Mittel um ca. 30% bzw. 50€/MWh (=5 ct/kWh) gegenüber dem Vorjahresmonat. 3/3 pic.twitter.com/bUhBtckz92

Kosten für Gasverstromung fallen um 22% ggü. Jan/22 aufgrund entspannter Versorgungslage ➡️ milde Witterung (+0,9°C), volle Gasspeicher (+30%) & Verbrauchsrückgang reduzieren Gas- & Kohlenachfrage. Wird der Februar kalt, könnten fossile Energiepreise schnell wieder steigen. 2/3 pic.twitter.com/46MGgpOGEw

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>