Emir Çolak

Projektreferent Wasserstoff

Emir  Çolak
  • Thema:

Emir Çolak ist Projektreferent im Team Wasserstoff von Agora Energiewende. Er unterstützt das Team beim Austausch von relevantem Wissen mit Interessenvertreter:innen und Entscheidungsträger:innen für erneuerbaren Wasserstoff im Kontext des Ausstiegs aus fossilen Brennstoffen.

Bevor er zu Agora Energiewende kam, arbeitete Emir zwei Jahre lang als Energieanalyst am SHURA Energy Transition Center in Istanbul, wo er sich hauptsächlich mit der technisch-wirtschaftlichen Analyse von Wasserstoff beschäftigte. Außerdem war er aktiv an der Entwicklung einer Datenbank für Erneuerbare Energien beteiligt.

Emir Çolak verfügt über einen Hochschulabschluss in Management von der der Sabancı-Universität in der Türkei. Als Nebenfächer hat er Energietechnik und Finanzen studiert.

Renewables protect against energy crunches like the one we are experiencing now. Under normal circumstances, they lower end-user bills by reducing dependence on volatile #fossilfuel prices. Learn more on our #Energiewende dashboard: bit.ly/3xNd5DC

Q3: How do #renewables impact consumers? Today, wind & solar are the cheapest sources for energy production in Germany and many other parts of the world.

.@AgoraEW Industrieexpertin @_camillaoliv erklärt mit Dr. Ana Helena Palermo Kuss (@ZEW), wie #Deutschland und #Brasilien durch #Klimakooperation, etwa bei #erneuerbarerWasserstoff, Wirtschaft & #Klimaschutz voranbringen können. Gastbeitrag hier lesen 👉 bit.ly/3DK571Z

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>