Dr. Patrick Graichen

Direktor

Patrick  Graichen

Dr. Patrick Graichen ist seit Januar 2014 Direktor von Agora Energiewende. Zuvor war er als stellvertretender Direktor tätig. Von 2001 bis 2012 hat er im Bundesumweltministerium gearbeitet – zunächst im Bereich der internationalen Klimapolitik, von 2004 bis 2006 als Persönlicher Referent des Staatssekretärs und ab 2007 als Referatsleiter für Energie- und Klimapolitik. In dieser Zeit hat er unter anderem die Ausgestaltung der ökonomischen Instrumente des Kyoto-Protokolls, das Integrierte Energie- und Klimaprogramm der Bundesregierung von 2007, das EU-Klima- und Energiepaket 2008 und die Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Energiewirtschaftsrechts federführend verhandelt. Das Bundesumweltministerium hat Patrick Graichen für seine Tätigkeit bei Agora Energiewende beurlaubt. Er hat Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft studiert und am Interdisziplinären Institut für Umweltökonomie der Universität Heidelberg über kommunale Energiepolitik promoviert.

Interested in #electromobility and power distribution grids? Our colleague @UrsMaier presents our #EVGrid study at a webinar on energy systems integration hosted by @IEA and @AgoraEW. It’s on Thursday, 2 April, at 10 a.m. CET and again at 4 p.m. CET: agora-energiewende.de/en/events/ twitter.com/AgoraEW/status… pic.twitter.com/RpzC1fUsrN

In a stimulus, public works programs can help poor people manage the effect of the #COVID19 on livelihoods. By focusing on irrigation, afforestation, soil conservation, watershed devt, they can generate also long-term economic and environmental benefits. blogs.worldbank.org/climatechange/…

New @BloombergNEF #Hydrogen Economy Outlook. In very ambitious scenario (H2 = 24% of global energy demand by 2050) many industrialized countries are projected to be net importers, due to a lack of technical potential/land resources about.bnef.com/blog/hydrogen-… HT @cleanenergywire pic.twitter.com/3PNUSi6gwC

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>