Dr. Joanna Mackowiak Pandera

Projektleiterin (bis Juli 2016)

Joanna  Mackowiak Pandera

    Dr. Joanna Mackowiak Pandera hat seit Dezember 2013 bei Agora Energiewende gearbeitet. Früher war sie Direktorin im Warschauer Büro von DONG Energy. Für den dänischen Energieversorger war sie für die Marktentwicklung im Bereich Erneuerbare Energien verantwortlich. Von 2007–2011 arbeitete sie als stellvertretende Ministerin für das polnische Umweltministerium und war verantwortlich für die EU-Ratspräsidentschaft Polens und Direktorin des Kabinetts von Umweltminister Maciej Nowicki.

    Während ihrer beruflichen Laufbahn hat sie umfangreiche Erfahrungen im Bereich Energie, Umwelt, internationale Zusammenarbeit und Wissenstransfer gesammelt. Joanna hat im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Karriere an der Universität Potsdam und der Adam Mickiewicz Universität in Poznan gearbeitet. Ihre Promotion hat sie zum Thema Umweltverträglichkeitsprüfungen gemacht.

    This week, the #Enertracks fellows visited the @Europarl_EN in #Brussels and learned about how political processes can help shape and push forward the energy transition. 🇧🇪 🇪🇺 pic.twitter.com/XuR5fMEcuB

    "We need to stop hitting the snooze button on the energy transition." Great conversation in this episode of @WattMattersPod. @RegAssistProj @AgoraEW @FORESIGHTdk twitter.com/WattMattersPod…

    This week, DNV’s CEO of Energy Systems Ditlev Engel joins Watt Matters to talk about energy systems thinking and why a holistic approach is needed to make the #energytransition happen. It was an enjoyable conversation. Listen here: bit.ly/3sM3nyU. pic.twitter.com/QTm8AqCYfb

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>