Dr. Gerd Rosenkranz

Publizist / Leiter Grundsatzfragen (bis März 2017)

Gerd  Rosenkranz
  • Thema:

Gerd Rosenkranz war bis zu seinem Ruhestand Leiter Grundsatzfragen bei Agora Energiewende. Seitdem steht er Agora Energiewende als Senior Advisor weiterhin beratend zur Seite.
Von 2004 bis Ende 2013 war Gerd Rosenkranz Leiter Politik & Presse bei der Deutschen Umwelthilfe (DUH) in Berlin, davor seit 1999 Redakteur für Umwelt- und Energiepolitik beim Nachrichtenmagazin Der Spiegel ebenfalls in Berlin. Zuvor arbeitete er seit 1991 als Freier Journalist vor allem für überregionale Printmedien mit Themenschwerpunkt Energie, Technik, Ökologie. Seine journalistische Laufbahn begann er 1988 als Redakteur der tageszeitung, taz. Von Hause aus ist Rosenkranz promovierter Werkstoffwissenschaftler und Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Metallkunde. Er war von 1975 bis 1981 Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Werkstoffwissenschaften in Stuttgart und studierte dann Kommunikationswissenschaften und Journalistik an der Universität Stuttgart-Hohenheim mit Abschluss Diplom-Journalist.

Was @P_Graichen sagt: "Ein #CO₂-Preis entfaltet dann seine Wirkung, wenn es verschiedene marktreife Technologieoptionen gibt. Die Technologieentwicklung hat die Energiewirtschaft v.a. über das #EEG erreicht. Auch für die Markteinführung von #PtX brauchen wir andere Instrumente." twitter.com/AgoraEW/status…

Round-Table-Gespräch von @P_Graichen, Stefan Kapferer vom @bdew_ev und @holger_loesch von @Der_BDI: Viel Übereinstimmung bei #CO2Preis und anderen Themen der #Energiewende agora-energiewende.de/presse/neuigke…

.@AgoraEW has published a study on how #windpower and #photovoltaics can replace aging lignite-fired power plants in #SoutheastEurope. The modelling shows that power outages can thus be significantly reduced! agora-energiewende.de/en/press/news-…

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>