Daniel Argyropoulos

Projektleiter (bis Juli 2018)

Daniel  Argyropoulos

    Daniel Argyropoulos war bei Agora Energiewende zuständig für den Ausbau der internationalen Aktivitäten. Von 2011 bis März 2016 war er als Berater im Bundesumweltministerium zu den Themen „Klimaschutzfinanzierung“ sowie „Zusammenarbeit mit Griechenland und weiteren EU-Staaten im Bereich der erneuerbaren Energien“ tätig. Von 2009 bis 2011 leitete Daniel Argyropoulos die Abteilung „Strategic & Policy Studies“ bei GL Garrad Hassan, einem Beratungsunternehmen für Erneuerbare Energien im im englischen Bristol. Von 2004 bis 2009 arbeitete er in verschiedenen Referaten im Bundesumweltministerium auf nationaler als auch auf EU- und internationaler Ebene, in der Zeit begleitete er eng die Entwicklung der Integrierten Klima- und Energiepolitik in Deutschland und auf EU-Ebene.

    Daniel Argyropoulos hat in Berlin und Granada, Spanien Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Energie- und Umweltpolitik studiert.

    Flying home to #SouthAfrica after 8 weeks abroad. With me: a renewed sense of purpose & inspiration thanks to @AgoraEW #Enertracks Energy Transformation Expert Training in #Berlin & co-Fellows from India, Indonesia, Vietnam, Turkey & Kosovo. #EnergyResearch for a #JustTransition pic.twitter.com/h2LH3ReTYs

    Unser Kollege @Ma_Deutsch sprach im @wdr5 über die Rolle von #Speichertechnologien für die #Energiewende. Zum Nachhören gibt es den Beitrag hier: www1.wdr.de/mediathek/audi…

    Great joint statement today by @CAEinfo and GCEE ! 🇫🇷🇩🇪 cooperation will be needed to address climate change. See also our cooperation proposals for the energy transition : urlz.fr/aakG @IDDRI_ThinkTank @ThPellerin @m_gagnebin @I4CE_ @AgoraEW twitter.com/CAEinfo/status…

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>