Alexander Dusolt

Projektleiter Europäische Energiepolitik

Alexander Dusolt arbeitet bei Agora Energiewende als Projektleiter zu europäischer Energiepolitik, Marktdesign und Integration Erneuerbarer Energien.

Von 2014 bis April 2021 arbeitete Alexander für das europäische Netzwerk der Übertragungsnetzbetreiber für Strom (ENTSO-E). Dort hat er das Network Code und Clean Energy Package Implementation Programme gemanagt, die Electricity Balancing Guideline finalisiert und implementiert und Positionspapiere zu Marktdesignfragen entwickelt. Zuvor war Alexander bei dem Deutsch-Niederländischen Stromübertragungsnetzbetreiber TenneT, wo er langfristige und Intraday Märkte weiterentwickelte.

Alexander hat sein Diplom in Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München erworben und sich an den Universitäten Oslo und Köln in Energiewirtschaft spezialisiert.

Leichter Anstieg der THG-Emissionen im #Verkehr, trotz weiterhin geringerer Mobilität ➡️ Sektorziel wird verfehlt. Emissionen könnten 2022 deutlich steigen, z.B. durch mehr Reiseverkehr. Positiv: mehr E-Mobilität, u.a. dank CO₂-Flottengrenzwerten der EU. bit.ly/3tX1ZL7 pic.twitter.com/swKjhuwMCQ

Hier unsere Kurz-Analyse zur Energiepreiskrise im Thread. Genaueres in unserer Jahresauswertung 2021 und dem Webinar dazu bit.ly/33ReFbY twitter.com/AgoraEW/status…

Viele dieser und weitere Abbildungen sind in unserer Publikation „Die Energiewende in Deutschland. Stand der Dinge 2021“ zu finden. Hier geht’s lang: bit.ly/3r5mJOR 8/8

Alle Inhalte

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>