Teamassistenz Wasserstoff (m/w/d)

Festanstellung, Teilzeit · Berlin

Agora Energiewende

​Agora Energiewende ist ein Think Tank mit dem Ziel, die Umsetzung der Energiewende in Deutschland, Europa und global zu unterstützen. Wir kombinieren Forschungs- und Dialogprozesse, bieten Fortbildungen an und beraten energiepolitische Entscheider, um so die offenen Fragen bei der Umsetzung der Energiewende zu adressieren. Dabei arbeiten wir eng mit zentralen Akteuren der Energiepolitik zusammen und kooperieren mit Think Tanks aus zahlreichen Ländern. Agora Energiewende gehört zur gemeinnützigen Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH und finanziert sich über Zuwendungen von Stiftungen und öffentlichen Institutionen.

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin eine

Teamassistenz (m/w/d)

in Teilzeit (20 bis 30 Std.) zur Verstärkung unseres Wasserstoff-Teams.

Sie werden Teil eines engagierten und kollegialen Teams, das in den letzten Monaten stark gewachsen ist. Aktuell arbeiten dort 7 Kolleginnen und Kollegen an Strategien, wie CO2-freier Wasserstoff einen Beitrag auf dem Weg zur Klimaneutralität leisten kann.

Sie sind ein Mensch, der sich selbst gut motivieren kann, serviceorientiert arbeitet und ein Interesse an Klimaschutz und sauberer Energie hat? Sie haben außerdem Freude am Umgang mit Menschen und es macht Ihnen Spaß, dem Team bei externen und internen Anfragen sowie kleinen und großen Problemen zu helfen? Dann würden wir Sie gerne näher kennenlernen.

Die Aufgaben

  • Unterstützung bei unseren internationalen Projekten und Kommunikation mit Projektpartnern und Zuwendungsgebern,
  • Abwicklung von Fördermitteln inkl. Mitarbeit bei der Erstellung von Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen gemäß den Förderrichtlinien, sowie Unterstützung von finanziellen Audits,
  • Organisation von Veranstaltungen (sowohl digital als auch vor Ort) sowie Koordination von internationalen Besuchergruppen,
  • Terminplanung und -organisation, Vor- und Nachbereitung von internen Sitzungen,
  • Reiseplanung und -buchung inkl. Visaangelegenheiten,
  • regelmäßige Aktualisierung von Daten in unseren hausinternen Tools, u.a. zur Abrechnung von Fördermitteln und zum Projektmanagement,
  • allgemeine administrative und organisatorische Unterstützung.

Wir bieten

  • Die Chance, in einem engagierten Team an einer wesentlichen Zukunftsaufgabe mitzuwirken,
  • ein internationales Arbeitsumfeld in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre,
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte sowie die Möglichkeit zum regelmäßigen mobilen Arbeiten,
  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Aussicht auf mögliche Entfristung.

Wir erwarten

  • Solide kaufmännische bzw. verwaltungswirtschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten (z.B. als Bankkaufrau / Industriekaufmann / Bürokaufmann / Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)) ,
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung als Teamassistenz, Erfahrung in der Abrechnung von Fördermitteln ist ein Plus,
  • hohes Maß an Eigeninitiative sowie strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise,
  • Freude an Teamarbeit und dem Optimieren bestehender Arbeitsabläufe,
  • sehr sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen, insbesondere Excel,
  • verhandlungssicheres Deutsch und fließendes Englisch in Wort und Schrift,
  • sowie ein freundliches und offenes Auftreten.

Bewerbung

Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum ​3. Juli 2022. Bitte laden Sie Ihr Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf als pdf-Dokument hoch und verwenden Sie als Dateinamen die Bezeichnung „Vorname_Nachname_Teamassistenz-Wasserstoff“. 

Aus Gründen der Objektivität bitten wir, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.

Wir wollen eine Energiewende für alle von allen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Personen aus Gruppen, die in der Energiepolitik bisher unterrepräsentiert sind. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und Alter sowie sexueller Orientierung. Unsere Büroräume in Berlin sind leider nicht vollständig barrierefrei, aber wir wollen an Lösungen arbeiten.

Bei Rückfragen steht Ihnen Marie Haßheider unter marie.hassheider@agora-energiewende.de zur Verfügung.

Alle Stellen anzeigen

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>