Oleksii Mykhailenko

Analyst für Strom und Erneuerbare Energien bei der DiXi Group

Oleksii  Mykhailenko

Oleksii Mykhailenko arbeitet als Experte für den Stromsektor und Erneuerbare Energien bei der DiXi Group, einem ukrainischen Think Tank für Energiefragen und ist Mitbegründer des Clean Energy Labs, einem Think Tank mit Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien in der Ukraine. Nach seinem Master of Finance an der Kyiv National Economic University in Kiew arbeitete Oleksii in der Wirtschaftsprüfung und für ein Öl- und Gasunternehmen, bevor er in den unabhängigen und nicht-staatlichen Sektor wechselte. Seit 2016 fokussiert er sich mit seiner Arbeit auf den Stromsektor, insbesondere auf ökonomische und politische Fragen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Oleksii beschäftigt sich während seines EnerTracks Fellowships mit der Integration von Erneuerbaren Energien in das Stromnetz. Er geht dabei der Frage nach, wie technische und finanzielle Hindernisse überwunden und nachhaltige Strategien entwickelt werden.

#Elektrifizierung von Pkw und Lkw erreicht 2045 über 70 Prozent der THG-Minderungen im Verkehrssektor. Der Rest stammt aus Verlagerungen in der Mobilität + auf Schienengüterverkehr. Quelle: @agoraverkehr. Details zu #klimaneutral2045: bit.ly/36U1C7c pic.twitter.com/NNWmZTOC0V

"Faktisch brauchen wir zwei Prozent der Landesfläche für die #Windenergie, und das auch in Ländern wie Bayern und Nordrhein-Westfalen", sagt @P_Graichen in der @SZ. Das müsse auch die Union spätestens in Koalitionsverhandlungen begreifen. sueddeutsche.de/wirtschaft/ene…

📌Reminder: Last call to apply for our #EnerTracks virtual training (4 Oct - 3 Nov). An interactive workshop to broaden your energy transition horizon + strenghten leadership & analytical skills. 📬 Application deadline: 3 August❗️ Are you applicable? agora-energiewende.de/en/press/news-… pic.twitter.com/EOQk4mETB3

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>