Oleksii Mykhailenko

Analyst für Strom und Erneuerbare Energien bei der DiXi Group

Oleksii  Mykhailenko

Oleksii Mykhailenko arbeitet als Experte für den Stromsektor und Erneuerbare Energien bei der DiXi Group, einem ukrainischen Think Tank für Energiefragen und ist Mitbegründer des Clean Energy Labs, einem Think Tank mit Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien in der Ukraine. Nach seinem Master of Finance an der Kyiv National Economic University in Kiew arbeitete Oleksii in der Wirtschaftsprüfung und für ein Öl- und Gasunternehmen, bevor er in den unabhängigen und nicht-staatlichen Sektor wechselte. Seit 2016 fokussiert er sich mit seiner Arbeit auf den Stromsektor, insbesondere auf ökonomische und politische Fragen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Oleksii beschäftigt sich während seines EnerTracks Fellowships mit der Integration von Erneuerbaren Energien in das Stromnetz. Er geht dabei der Frage nach, wie technische und finanzielle Hindernisse überwunden und nachhaltige Strategien entwickelt werden.

This is quite something: According to new data from @bdew_ev, 2020 is the year where heatpumps overtake gas as the most important heating source in new built residential housing in Germany. pic.twitter.com/oR5yApjKJr

#Klimaneutralität bis 2045: Was bedeutet das für Deutschland? Und was für den #EUGreenDeal? Jetzt für unser 📺 Webinar mit @MatthiasBuck4 anmelden. Wann? 20. Mai, 11 Uhr 👉 bit.ly/3yfDfNY pic.twitter.com/T2juEVwdRh

Höhere #Klimaziele brauchen ein entschlossenes Handeln der Politik. Unsere Vorschläge für Sofortmaßnahmen: höherer CO2-Preis, um den Strompreis zu senken, rascher #EE-Ausbau, #EMobilität & #Wärmepumpen, grüner #H2 & #grüneLandwirtschaft. pic.twitter.com/QxwBYZBpy5

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>