Naila Saleh

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute of Policy Studies

Naila  Saleh

Naila Saleh ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute of Policy Studies in Islamabad, Pakistan. Dort arbeitet sie seit 2018 und ist Teil der Abteilung "Wirtschaft, Energie und Umwelt". Sie interessiert sich für saubere Energiequellen sowie Klima- und Energiegerechtigkeitsfragen. Sie absolvierte ihren Master in Wirtschaft und Politik am Pakistan Institute of Development Economics. 

Während ihres EnerTracks Fellowshpis beschäftigt sie sich mit Integrationsstrategien von privaten „Prosumern“ in den pakistanischen Energiesektor.

taz
taz

@tazgezwitscher

28 February

#Offshore-Anlagen sind ein zentraler Baustein der #Energiewende. Doch die Anlagen nehmen sich den Wind weg, sagt eine bislang unveröffentlichte Studie. taz.de/Studie-zu-inef…

Wie kann Deutschland das meiste aus der Offshore-#Windenergie rausholen? Und wieso ist dafür die gemeinsame Planung von Offshore-#Windenergieanlagen mit unseren Nachbarn unerlässlich? Das zeigt unsere neue Studie: @maxplanckpress @DTUtweet @agoraverkehr agora-energiewende.de/presse/neuigke…

Watch now the recording of our #webinar on the #Energy #Transition in the European #Power Sector with the latest numbers for 2019. agora-energiewende.de/en/publication…

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>