Kajol

Managerin für Energieeffizienz am World Resources Institute India (WRII)

Kajol

Kajol arbeitet als Managerin für Energieeffizienz am World Resources Institute India (WRII) in Bangalore, Indien. Sie ist Teil des Energieteams im WRII, das sich auf die Förderung und den Ausbau der Arbeit im Bereich saubere Energie in der indischen Industrie konzentriert und dort insbesondere auf die Förderung von Energieeffizienz und die Umstellung auf Erneuerbare Energien. Bevor sie zu WRII kam, arbeitete Kajol als stellvertretende Direktorin beim National Productivity Council (Ministerium für Handel und Industrie) und beim Verband der indischen Industrie- und Handelskammern. Während ihres Aufenthalts bei Agora Energiewende als EnerTracks Fellow wird sie sich mit dem Thema "Industrieller Markt für kohlenstoffarme Technologien und Politik in Indien" beschäftigen.

Sie hat einen Master-Abschluss in Energie- und Umweltmanagement vom IIT Delhi.

taz
taz

@tazgezwitscher

28 February

#Offshore-Anlagen sind ein zentraler Baustein der #Energiewende. Doch die Anlagen nehmen sich den Wind weg, sagt eine bislang unveröffentlichte Studie. taz.de/Studie-zu-inef…

Wie kann Deutschland das meiste aus der Offshore-#Windenergie rausholen? Und wieso ist dafür die gemeinsame Planung von Offshore-#Windenergieanlagen mit unseren Nachbarn unerlässlich? Das zeigt unsere neue Studie: @maxplanckpress @DTUtweet @agoraverkehr agora-energiewende.de/presse/neuigke…

Watch now the recording of our #webinar on the #Energy #Transition in the European #Power Sector with the latest numbers for 2019. agora-energiewende.de/en/publication…

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>