Kajol

Managerin für Energieeffizienz am World Resources Institute India (WRII)

Kajol

Kajol arbeitet als Managerin für Energieeffizienz am World Resources Institute India (WRII) in Bangalore, Indien. Sie ist Teil des Energieteams im WRII, das sich auf die Förderung und den Ausbau der Arbeit im Bereich saubere Energie in der indischen Industrie konzentriert und dort insbesondere auf die Förderung von Energieeffizienz und die Umstellung auf Erneuerbare Energien. Bevor sie zu WRII kam, arbeitete Kajol als stellvertretende Direktorin beim National Productivity Council (Ministerium für Handel und Industrie) und beim Verband der indischen Industrie- und Handelskammern. Während ihres Aufenthalts bei Agora Energiewende als EnerTracks Fellow wird sie sich mit dem Thema "Industrieller Markt für kohlenstoffarme Technologien und Politik in Indien" beschäftigen.

Sie hat einen Master-Abschluss in Energie- und Umweltmanagement vom IIT Delhi.

Wie gelingt der Hochlauf von grünem #H2 in DE und welche Politikinstrumente sind notwendig? Studienvorstellung + Diskussion mit Politikvertreter:innen @ernst_klaus @Ingrid_Nestle @Andreas_Rimkus & Mark Helfrich. 📅 Wann? 4. November. Webinaranmeldung 👉 bit.ly/3FZVniG pic.twitter.com/YOD28YVYsM

RGI
RGI

@RenewablesGrid

20 October

#ClimateAction requires more #RES - but where?! New #PV & Wind Area Calculator by @AgoraEW & @RL_Institut uses #opendata to show ideal spots in 🇩🇪 Handy tool visualises how to use space - in line with social & ecological criteria - to reach #climateneutrality. More in thread 👇 twitter.com/AgoraEW/status…

Damit der Ausbau von #PV- und #Windkraftanlagen an Tempo gewinnt, müssen Länder + Kommunen Flächen bereitstellen. Wichtig: DE besitzt mehr Potenzialflächen als es für #klimaneutral2045 braucht. Unser Tool kann bei d Kompromissfindung für Standorte helfen: bit.ly/3pkyZuq pic.twitter.com/IFdRbMqWbW

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>