Kajol

Managerin für Energieeffizienz am World Resources Institute India (WRII)

Kajol

Kajol arbeitet als Managerin für Energieeffizienz am World Resources Institute India (WRII) in Bangalore, Indien. Sie ist Teil des Energieteams im WRII, das sich auf die Förderung und den Ausbau der Arbeit im Bereich saubere Energie in der indischen Industrie konzentriert und dort insbesondere auf die Förderung von Energieeffizienz und die Umstellung auf Erneuerbare Energien. Bevor sie zu WRII kam, arbeitete Kajol als stellvertretende Direktorin beim National Productivity Council (Ministerium für Handel und Industrie) und beim Verband der indischen Industrie- und Handelskammern. Während ihres Aufenthalts bei Agora Energiewende als EnerTracks Fellow wird sie sich mit dem Thema "Industrieller Markt für kohlenstoffarme Technologien und Politik in Indien" beschäftigen.

Sie hat einen Master-Abschluss in Energie- und Umweltmanagement vom IIT Delhi.

In Europa ist im vergangenen Jahr laut einer Studie erstmals mehr Strom aus erneuerbarer Energien als aus fossilen Brennstoffen erzeugt worden: deutschlandfunk.de/studie-in-euro… #Energiewende #Klimaschutz #Klimakrise #Klimawandel

Ember
Ember

@EmberClimate

25 January

9. The rise in renewables was robust despite the pandemic. Wind and solar increased by 51 terawatt-hours in 2020. However, Europe needs to add 100 TWh *every year* this decade to meet 2030 emissions targets. EU Power Sector in 2020: ember-climate.org/project/eu-pow… pic.twitter.com/aqCFyl2kGq

Ember
Ember

@EmberClimate

25 January

8. Nuclear generation fell a record 10% in 2020, as problems in France and Belgium combined with permanent closures in Sweden and Germany. This was the biggest fall since at least 1990, and possibly ever. EU Power Sector in 2020: ember-climate.org/project/eu-pow… pic.twitter.com/FOmGVHwZOl

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>