Jannata Giwangkara

Programmleiter am Institute for Essential Services Reform (IESR) in Jakarta, Indonesien

Jannata  Giwangkara

Jannata Giwangkara ist beim Institute for Essential Services Reform (IESR), ein indonesischer Think Tank zu Energie und Klima, für die Arbeit zur Energiewende verantwortlich. In diesem Programm leitet er eine hochrangige Vertrauensgruppe (Indonesia Clean Energy Forum), die politische Lösungen und Empfehlunen untersucht, um die Energiewende im Land voranzutreiben. Darüber hinaus führt Jannata Energieberatungsdienste durch, basierend auf evidenzbasierter Forschung und Analyse. Zusätzlich zu dieser Arbeit verwaltet er einen Energie-Hub, um Bürgerkampagnen zu sauberer Energie in der Fortbildung, Organisation und Informationsverbreitung zu unterstützen.

Vor seiner Tätigkeit am IESR im Jahr 2017 absolvierte Jannata seinen Master-Abschluss in Energie, Nachhaltigkeit und Umwelt an der University of Auckland, Neuseeland. Seit 2010 beschäftigt er sich mit Energie- und Klimathemen und war in der Entwicklungszusammenarbeit (z.B. USAID, GIZ) sowie bei internationalen Organisationen (z.B. UNDP) tätig.

Wir beschäftigen uns mit #FakeNews im Bereich der #Energiewende & #Erneuerbare und ich habe zwei tolle Experten von @AgoraEW zu Gast. Seid dabei, wenn wir die Mythen entlarven, diesen Mittwoch, 20.30 Uhr! Anmeldung hier: edudip.com/de/webinar/myt… pic.twitter.com/g5PUVFXn8e

Today, in part 10 of our #webinarseries we will look at the potentials & options for renewable energies in #SoutheastEurope. Starting at 11.30am (CET). Join the discussion on "Unlocking renewables in Southeast Europe through financial de-risking policies": agora-energiewende.de/en/events/unlo…

Unlocking renewables in South East Europe through financial de-risking policies will be the topic of our next webinar on Tuesday, May 19, 11.30am. Christian Redl & Sonja Risteska will present the pathway to a clean energy system in the region: us02web.zoom.us/webinar/regist… pic.twitter.com/EDkrtOnE1P

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>