Daniela Gomel

Koordinatorin für Politik und Governance bei der Fundación Vida Silvestre Argentina

Daniela  Gomel

Daniela Gomel koordiniert den Bereich Politik und Governance bei der Fundación Vida Silvestre Argentina (FVSA). Sie arbeitet an Governance- und Advocacy-Strategien, um Umweltthemen wie Energie und Klimawandel, Landnutzung und Ozeane in der öffentlichen Debatte zu stärken. Nebenbei unterrichtet sie Politikwissenschaften an der University of Buenos Aires. Bevor sie zur FVSA kam war sie Rechtsberaterin im argentinischen Nationalkongress, wo sie an der Verabschiedung des Gesetzes zur Förderung dezentraler Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien beteiligt war. Des Weiteren machte sie Station bei der Umweltschutzbehörde der Stadt Buenos Aires sowie bei der NGO „Fundación Directorio Legislativo“, welche die Interessen der Zivilgesellschaft zu Umweltpolitik koordiniert. Daniela hat einen Master of Science in Energiepolitik der University of Sussex des Vereinigten Königreichs.

Als EnerTracks Fellow beschäftigt sich Daniela mit der Rolle von Genossenschaften bei der Förderung dezentraler Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien. Sie beschäftigt sich diesbezüglich mit den Geschäftsmodellen und Regulierungen der deutschen Energiewende, die auf den argentinischen Kontext übertragbar sind.

This week, the #Enertracks fellows visited the @Europarl_EN in #Brussels and learned about how political processes can help shape and push forward the energy transition. 🇧🇪 🇪🇺 pic.twitter.com/XuR5fMEcuB

"We need to stop hitting the snooze button on the energy transition." Great conversation in this episode of @WattMattersPod. @RegAssistProj @AgoraEW @FORESIGHTdk twitter.com/WattMattersPod…

This week, DNV’s CEO of Energy Systems Ditlev Engel joins Watt Matters to talk about energy systems thinking and why a holistic approach is needed to make the #energytransition happen. It was an enjoyable conversation. Listen here: bit.ly/3sM3nyU. pic.twitter.com/QTm8AqCYfb

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>