Aleithya Morales

Koordinatorin Energiepolitik beim Ethos Public Policy Lab

Aleithya  Morales

Aleithya Morales arbeitet als Energy Policy Coordinator am Ethos Public Policy Lab, einem mexikanischen Think Tank, der im Global Go To Think Tank Index Report 2018 als einer der bedeutendsten in Mexiko und Lateinamerika eingestuft wurde. Aleithya ist Ökonomin mit einem Master of Science in Energiepolitik der University of Sussex des Vereinigten Königreichs. Sie erhielt von der britischen Regierung das Chevening-Stipendium und vom Capacity Building Institute der United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) eine Auszeichnung für die Teilnahme an einem internationalen Programm für junge Führungskräfte an der Central European University zur Förderung nachhaltiger Praktiken. Sie hat an der Erforschung und Umsetzung verschiedener Strategien zur Förderung innovativer Mechanismen zur Beschleunigung der Energiewende in Mexiko mitgewirkt. 

Während ihrer Teilnahme am EnerTracks Fellowship beschäftigt sie sich mit den Vorteilen und Möglichkeiten der Elektromobilität in mexikanischen Stadtgebieten.

For the third time we are inviting international #climate and #energy experts to join the #EnerTracks #Fellowship Programme. Apply now to be part of the next group of #EnerTracks Fellows from Sep 16 to Oct 25 in Berlin, Germany! agora-energiewende.de/en/press/news-… @renac_ag @iki_bmu

Renewable energy and grids: A big chance for Southeast Europe to both increase security of supply and reach climate targets. Read our new study now: agora-energiewende.de/en/press/news-…

Der #Kohlekompromiss führe dazu, dass die Emissionen steigen würden, er sei zu teuer und der Ausstieg komme zu spät? @P_Graichen @AgoraEW widerspricht den Kritikern heute. Frei & in voller Länge background.tagesspiegel.de/Der-Kohlekompr…

Auch inhaltlich ist die neue Ausgabe unseres Magazins ein Highlight. Zum Beispiel das Interview mit @P_Graichen von @AgoraEW, @holger_loesch vom @Der_BDI sowie Stefan Kapferer vom @bdew_ev zur Bepreisung von #CO2. bdew.de/verband/magazi… #pflichtlektüre #CO2Steuer #profis pic.twitter.com/ks8fZVnJMY

Was heißt kluge #Klima |politik? Bin gespannt auf den Impuls von @P_Graichen @AgoraEW bei der #fvkcducsu

Recht große Übereinstimmung zwischen Stephan Kapferer @bdew, @holger_loesch und @P_Graichen im Dreier-Interview zu #Energiewende, #CO2Preisen, #Klimaschutz bdew.de/verband/magazi…

Kennen Sie sich mit der Verwaltung von Fördermitteln aus? Dann ist unsere #Ausschreibung vielleicht interessant für Sie #job #JobVacancy agora-energiewende.de/ueber-uns/jobs…

Der #Kohleausstieg von Großbritannien scheint gelungen. Hierzulande liegt der Anteil des durch Kohle generierten Stroms noch bei 35,2 % laut @AgoraEW. Die #Energiewende in Deutschland muss und kann schneller gehen! pic.twitter.com/TIXMiTAXvr

@GeorgeH1791 Ja, wollen wir. Der Post wurde leider irrtümlich über unseren Account abgesetzt und nach einer Minute wieder gelöscht. Entschuldigung.

Gestern hat @TenneT_DE bei uns sein neues Lern-Modell zur #Stromnetzplanung vorgestellt. Spannend und beeindruckend, wie man damit das Zusammenspiel von Kraftwerken, Verbrauchern+Stromnetzen ausprobieren kann. (Echt schwer, Netzfrequenz bei 50 Hz zu halten)tennet-demo.artelys.com

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>