Frauke Storch

Projektleiterin für die Aktivitäten in China (bis Mai 2017)

Frauke  Storch

Frauke Storch arbeitete bis Mai 2017 als Projektleiterin für die Aktivitäten in China bei Agora Energiewende. Seit 2001 ist sie als Diplom-Ingenieurin für Bergbau, Erdöl- und Erdgastechnik in der Energiebranche tätig: So leitete sie bis 2014 bei der E.on Energie AG unter anderem Projekte im Bereich der Energieerzeugung und -verteilung. Bei der RWE Power AG war sie zuvor als Führungskraft und auch im Braunkohletagebau tätig. Vor ihrem Start bei Agora Energiewende lebte Frauke Storch mehrere Jahre in China. Nebenberuflich coacht und berät sie zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben.

Klimaschutz - 40 Prozent CO₂-Einsparung in Reichweite via @SZ sz.de/1.4854876

Klimaschutz: „Dank“ Corona: Deutschland erreicht seine Klimaziele (von Christian Geinitz, Berlin) faz.net/aktuell/wirtsc…

@JochenFlasbarth @AgoraEW Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen. Nirgendwo in dem Papier "feiern" wir, dass die Wirtschaft in die Knie geht. Vielleicht am besten das Papier mal lesen. Was wir machen, ist eine nüchterne Abschätzung der Effekte, nachdem wir immer mehr Fragen dazu bekommen haben.

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>