Dr. Patrick Graichen

Exekutivdirektor (bis Dezember 2021)

Patrick  Graichen

    Patrick Graichen hat 2012 Agora Energiewende mit aufgebaut, zunächst als stellvertretender Direktor und leitet die Denkfabrik seit 2014 als Exektutivdirektor und Geschäftsführer. In dieser Zeit hat er kontinuierlich Impulse im Bereich der Klima- und Energiepolitik in Deutschland, Europa und international gegeben – unter anderem zum Strommarktdesign, zum Ausbau der Erneuerbaren Energien, zum Kohlekonsens, zur Wärmewende und zu einer Energiewende-Industriepolitik. Gleichzeitig steht er im ständigen Austausch mit vielen Akteurinnen und Akteuren im Bereich der Klima- und Energiepolitik. Im Jahr 2018 zeichnete ihn die Zeitung Energie & Management im Auftrag einer Jury als Energiemanager des Jahres aus.

    Bevor er zu Agora Energiewende kam, arbeitete er von 2001 bis 2012 im Bundesumweltministerium, zunächst als Referent im Referat für internationalen Klimaschutz, dann als persönlicher Referent des Staatssekretärs sowie zuletzt als Referatsleiter für Klima- und Energiepolitik. In dieser Zeit hat er unter anderem die Ausgestaltung der ökonomischen Instrumente des Kyoto-Protokolls, das Integrierte Energie- und Klimaprogramm der Bundesregierung von 2007, das EU-Klima- und Energiepaket 2008 und die Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Energiewirtschaftsrechts federführend verhandelt.

    Mit der Energiewende befasst sich Graichen schon seit seiner Studienzeit. Er hat in Heidelberg und im britischen Cambridge Politik- und Volkswirtschaft studiert und am Interdisziplinären Institut für Umweltökonomie der Universität Heidelberg zu kommunaler Energiepolitik promoviert.

    Patrick Graichen ist verheiratet und hat vier Kinder.

    David Roberts
    David Roberts

    @drvolts

    08 January

    On the left: the actual growth of global solar power vs. expert forecasts. (via @ramez) On the right: the actual decline in US coal generation vs. expert forecasts. (via @hausfath) Just something to keep in mind. pic.twitter.com/in8yQ8pc3n

    tagesschau
    tagesschau

    @tagesschau

    06 January

    Thinktank: Deutschland entfernt sich von Klimaschutzzielen tagesschau.de/inland/deutsch… #Energiewende #Klimaziele

    Unsere 2021-Analyse in der @tagesschau: Deutschlands #Emissionen steigen wieder (+4,5%), historische Verluste bei #Erneuerbaren, erstmals wieder Anstieg bei #Kohleverstromung ➡️ DE entfernt sich von 2030-Klimaziel. Emissionsrückgang von 2020 bleibt Einmaleffekt. Details 👇 twitter.com/tagesschau/sta…

    Projekte

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>