Dr. Joanna Mackowiak Pandera

Projektleiterin (bis Juli 2016)

Joanna  Mackowiak Pandera

    Dr. Joanna Mackowiak Pandera hat seit Dezember 2013 bei Agora Energiewende gearbeitet. Früher war sie Direktorin im Warschauer Büro von DONG Energy. Für den dänischen Energieversorger war sie für die Marktentwicklung im Bereich Erneuerbare Energien verantwortlich. Von 2007–2011 arbeitete sie als stellvertretende Ministerin für das polnische Umweltministerium und war verantwortlich für die EU-Ratspräsidentschaft Polens und Direktorin des Kabinetts von Umweltminister Maciej Nowicki.

    Während ihrer beruflichen Laufbahn hat sie umfangreiche Erfahrungen im Bereich Energie, Umwelt, internationale Zusammenarbeit und Wissenstransfer gesammelt. Joanna hat im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Karriere an der Universität Potsdam und der Adam Mickiewicz Universität in Poznan gearbeitet. Ihre Promotion hat sie zum Thema Umweltverträglichkeitsprüfungen gemacht.

    Was @P_Graichen sagt: "Ein #CO₂-Preis entfaltet dann seine Wirkung, wenn es verschiedene marktreife Technologieoptionen gibt. Die Technologieentwicklung hat die Energiewirtschaft v.a. über das #EEG erreicht. Auch für die Markteinführung von #PtX brauchen wir andere Instrumente." twitter.com/AgoraEW/status…

    Round-Table-Gespräch von @P_Graichen, Stefan Kapferer vom @bdew_ev und @holger_loesch von @Der_BDI: Viel Übereinstimmung bei #CO2Preis und anderen Themen der #Energiewende agora-energiewende.de/presse/neuigke…

    .@AgoraEW has published a study on how #windpower and #photovoltaics can replace aging lignite-fired power plants in #SoutheastEurope. The modelling shows that power outages can thus be significantly reduced! agora-energiewende.de/en/press/news-…

    Alle Inhalte

    Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

    ]>