Jeannine Dressler

Referentin Administration & Finanzen (bis Oktober 2019)

Jeannine  Dressler

Jeannine Dressler managt die Drittmittel von Agora Energiewende. Bevor die Diplom-Kauffrau 2016 zu uns stieß, war sie für mehrere zivilgesellschaftliche Organisationen tätig und organisierte unter anderem Symposien, Veranstaltungen und Preisverleihungen – etwa als Assistentin der Geschäftsleitung der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V. (VDW). Von 2009 bis 2012 arbeitete Jeannine Dressler freiberuflich in der nachhaltigen Entwicklung, so als Assistenz der Projektleitung für die goodgoods-Messe für Nachhaltigen Konsum an der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC), für die Ecostyle-Messe für Nachhaltigkeit und Design der Messe Frankfurt GmbH, sowie als Assistentin für ein Consulting-Unternehmen im Bereich Impact Investment und Nachhaltigkeit.

Jeannine Dressler hat bis 2012 Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Corporate Social Responsibility und Sustainable Business Practice an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin studiert.  Bereits im Jahr 2001 schloss sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau an den Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH bei Berlin ab.

In unserem Online-Event nächste Woche am Donnerstag, den 3. Dezember schauen wir uns zusammen mit @agoraverkehr an, wie der deutsche Verkehr bis 2050 klimaneutral wird. ⚡️🚗 Hier geht's zur Anmeldung agora-energiewende.de/veranstaltunge… twitter.com/agoraverkehr/s…

Jetzt noch anmelden zum digitalen Deepdive am Donnerstag um 11 Uhr: Was passiert mit dem #Stromsystem in einem Klimaneutralen Deutschland? Mit @VDMAonline @Prognos_AG und unserem Kollegen Thorsten Lenck. #klimaneutral2050 agora-energiewende.de/veranstaltunge… pic.twitter.com/z3T7Xg1Ieu

EWE AG
EWE AG

@EWE_AG

19 November

Die #Energiewende braucht neue Windstärken und #Windausbau an Land braucht Rückenwind. Die Vorschläge für „Sofortprogramm für Windenergie an Land“ von Agora Energiewende zeigen mögliche Richtungen auf. agora-energiewende.de/veroeffentlich… @AgoraEW pic.twitter.com/hrG6fJSmv3

Neuigkeiten auf der Website? Lassen Sie sich per E-Mail informieren!

]>